FlashPageFlip und SWF aus Indesign CS5

mein_name

Erfahrenes Mitglied
Hallo!
Wie der Titel schon sagt hab ich mir von FlashPageflip die Free-Variante geholt und möchte in dieser SWFs die ich aus Indesign schreibe laden. Diese SWFs funktionieren bestens wie man hier sieht: http://www.zimmermann-druck.at/_krs/_flip/pages/seite_1.swf. Wie man sieht: Kein Flackern. Lade ich diese jetzt nun ins Pageflip flackern die Bilder -http://www.zimmermann-druck.at/_krs/_flip/Default.html. Die Flackergeschwindigkeit ist abhängig von der Framerate die ich beim Export in Indesign eingebe, also nehme ich an, dass es nicht vom Pageflip kommt. Am besten wäre in diesem Fall eine Framerate 0 - lässt sich aber bei Indesign nicht eingeben - geht nur von 1 – 48.
Eine Möglichkeit, die ich mir überlegt habe, ist, dass ich die Dateien als .fla aus Indesign speichere und von dort als SWF exportiere - hab nur leider kein Flash bei der Hand mit dem ich dies testen könnte.
Vielleicht hat nochjemand eine Idee.
Vielen Dank!
 

Awesomo

Grünschnabel
Ehm zuerst einmal gehen die Links auf die du verweist nicht, kommt immer ein error 404. Hab leider keine Ahnung was ein PageFlip ist und warum du aus InDesign swf Dateien erstellst. Ansonsten kann ich nur sagen, eine Framerate von 0 würde bedeuten 0 Bilder pro Sekunde, also keine :) Zum Probieren kannst du dir auf der Adobe Homepage die Trial Version von Flash runterladen. Die ist auf 30 Tage limitiert. Das dürfte ja erst einmal reichen.