Flash VS HTML5

Alice

Erfahrenes Mitglied
Hallo.

Ich habe den Auftrag ein kleines "Browsergame" zu programmieren.

Jetzt stellt sich die Frage... Flash oder HTML5?

Flash wäre einfacher... Canvas schwieriger.

Was sagt ihr?

Soll auf Facebook laufen und auch als App verfügbar sein.

LG
 

sheel

I love Asm
Hi

die Frage ist leicht zu beantworten: HTML5.
Bzw. alles, nur nicht Flash, weil das in jeder Hinsicht ein grauenhaftes Ekel ist.

Warum? zB.

Eine EU-weit vermutlich illegale Lizenz, die nämlich bestimmte Sachen
"lebenslang" verbietet, solang man auch nur eine Sekunde Flash verwendet hat.

Sicherheitsmäßiges Fiasko. Dürfte den Rekord an CVE-Einträgen halten,
und manche Sachen sind als Backdoor zu verstehen.
[was, nur Platz 3 heuer? Nach Iphone und OSX? passt auch :D]

Grottenschlecht programmiert, so sehr, dass es andere Programme kaputtmacht (ein Beispiel
von vielen,als ich noch Flash hatte konnte ich nicht zwischen Lautsprecher und Kopfhörer
wechseln, wenn es im RAM geladen war. Musste immer künstlich Abstürze erzeugen)

Updates funktionieren "nie" problemlos, angefangen damit, dass der Updateserver
die halbe Zeit nicht erreichbar ist und Adobe zu blöd ist, die neue Version einfach
als HTTP-Download anzubieten.

...usw.usw.

Oder anders: Wenn man in bestimmten Programmiererkreisen zum Witz
des Tages werden will, programmiert man was eine neue Sache in Flash.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alice

Erfahrenes Mitglied
Das Problem ist, dass mir "Canvas" eine Spur zu hoch (neu) ist...

Suche "Gründe" damit sofort wieder aufzuhören. :D

Seit dem ich gelesen habe, dass das einbinden von SVG-Dateien nicht so unproblematisch wäre, bin ich ehrlich gesagt sehr enttäuscht.
 

sheel

I love Asm
"Anfang 2015 wurden zwei Schwachstellen bekannt" wtf? Das ist doch nicht einmal die Spitze des Eisbergs.
Schaut mal hier: https://www.cvedetails.com/product/6761/Adobe-Flash-Player.html?vendor_id=53
568 gemeldete Sicherheitsprobleme dort, und auch die Geschwindigkeit der Zunahme steigt beachtlich

Von der rohen Anzahl her gibt es schon noch andere Sachen, die da mithalten, aber die sind üblicherweise
deutlich größer (zB. ganze Betriebssysteme). Bei einem Maß wie "Fehler pro 1000 Codezeilen" dürfte Flash
wohl sehr schlecht dastehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alice

Erfahrenes Mitglied
Das ist alles wirklich nicht lustig... :D

Wieso programmiert denn die gefühlte Mehrheit auf Flash? Weil es so einfach ist?

Noch ne Frage...

Würdet ihr ein HTML5-Browsergame in einer festen Größe programmieren oder Vollbildschirm? Das "Full Screen" fällt mir am schwersten...
 

sheel

I love Asm
Wieso programmiert denn die gefühlte Mehrheit auf Flash?
Tut sie das? Such ja nicht unbedingt danach, aber ein Flashprogramm, das in den letzten 5 Jahren entstanden ist, kenn ich nicht. Und hier im Flashbereich gab es seit Anfang 2014 ganze 7 Threads (davon 4 unbeantwortet), und 2015 überhaupt nichts.

Feste Größe ist schlecht (aber nicht so schlecht wie Flash :D)