Firma brauche Hilfe


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

MegaDesigns

Mitglied
Suche Programmierer der bei und in der Firma arbeitet und zwar für 0€ und dazu suche ich einen Web Administrator der unsere Website überarbeitet und zwar so das vier sehr viele Klicks bekommen und unseren ersten Auftrag bekommen und dieser solle auch für 0€ und sie sollten sich bei der Emailadresse melden die unten eingeblendet wird und zudem möchte ich einen technischer Berater der bei uns sich um die Technik kümmert. In unserer Firma geht es um 3D Desining von Modellen die wir wenn es klappt von firmen, Privatpersonen oder Gruppen in Auftrag gegeben werden und später wenn wir das geld haben dann holen wir noch CNC fräsen und ähnliches

Bei Interesse bei uns Melden

wirdhiernichtmehrbenoetigt@googlemail.com

ich habe davon keine Ahnung denn das ist nicht mein Fachgebiet.
Ich sage nur meine Meinung, das ist mein Fachgebiet.
nein das meine ich nicht sondern was dein Fachgebiet ist möchte ich wissen weil es ja was für meine Firma sein kann

zudem hab ich noch ne frage wohnen sie wirklich in Vancouver/Kanada?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Chumper

Erfahrenes Mitglied
Ja, ich mache in Vancouver gerade mein FSJ und danach werde ich erst studieren,
also im Moment bin ich leider für keine Firma nützlich ;)
 

MegaDesigns

Mitglied
wieso per internet geht das doch auch und per skype oder ?

und könntest du nicht für meine Firma Programme schreiben?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maik

Suche Programmierer der bei und in der Firma arbeitet und zwar für 0€ und dazu suche ich einen Web Administrator der unsere Website überarbeitet und zwar so das vier sehr viele Klicks bekommen und unseren ersten Auftrag bekommen und dieser solle auch für 0€
Allmählich frage ich mich ernsthaft, was du hier eigentlich in den letzten Stunden veranstaltest?!

Eingangs bittest du um Beratung und Einstiegshilfe bzgl. der erforderlichen Hard-/Softwareausstattung für deine "3D-Design-Firma", und nach sechs Stunden und 23 Beiträgen sind wir so weit vorgedrungen, dass du noch immer so schlau bist, wie zu Beginn, dafür aber hier nun fleißig Stellenangebote ausschreibst, die nicht vergütet werden sollen.

Ansonsten erfreust du dich aber bester Gesundheit und geistiger Frische?!

Leidest du möglicherweise an akuter Schlaflosigkeit, gepaart mit neurologischen Ausfallerscheinungen, und hast dir für heute Nacht unser Forum als nette Spielwiese ausbaldowert, um zum Zeitvertreib mit deinem planlosen Gesülze Dritte ins Gespräch zu verwickeln, und um ihre Nachtruhe zu bringen?

Ich schlage vor, dass wir die nette Plauderstunde dann zu einem Ende bringen; sprich hier wird zu früher Morgenstund der Rollladen runtergelassen, und der Letzte macht hinter sich das Licht aus.

Und das bin ich :p

[closed]

mfg Maik


P.S. Weil du uns in den vergangenen Stunden mit geballter Kraft so viel Spaß bereitet hast, hab ich mich auch umentschlossen, deinen Thread in unser Fun-Forum zu befördern - Ehre, wem Ehre gebührt! ;-]
 

Sven Mintel

Mitglied
Moin,

Also ich habe eine Recht schreib schwäche und das ist ein bisschen demütigen das du sagst dass, ich nicht den Geschäftssinn habe
[...]

zudem Habe ich alle 2 Wochen ein Seminar mit einem Geschäftsführer eines Unternehmens und der uns PR Strategien und alles andere Beibring
Es will dir bestimmt niemand zu Nahe treten, weil du eine Rechtschreibschwäche hast(auch wenn diese recht temporärer Natur zu Sein scheint).

Ich möchte dir aber Folgendes zu Bedenken geben:
Für eine hochprofessionelle Firma, wie du sie anstrebst, wäre es, wenn du eine Rechtschreibschwäche hast, sehr empfehlenswert, wenn du Kommunikation in Textform Mitarbeitern überlässt, welche nicht an einer Rechtschreibschwäche leiden, oder zumindest von solchen Mitarbeitern Korrektur lesen lässt.
Dies sollte dir schon dein Geschäftssinn sagen.

Du wirst bei dem Seminar sicher nicht gelernt haben, dass fehlerhafte Orthographie Bestandteil einer professionellen PR-Strategie ist.

Ansonsten:
Du suchst mittlerweile einige Profis,
und zwar für 0€
"Professionell" ist ein Synonym für kommerziell, und ein essentieller Bestandteil von Kommerz ist eine Bezahlung.

Evtl. Wäre es für dich vorteilhaft, erstmal die finanziellen Vorraussetzungen zu Klären, damit nicht alle umsonst für dich arbeiten müssen.
Diese finanzielle Basis wirst du eh brauchen, denke ich mal, denn die erforderliche Profi-Software wird sicher im 5stelligen Bereich zu Buche schlagen, und bei den "Maschinen" kann ich mir sehr gut 6stellige Beträge vorstellen....es sei denn, du möchtest Hard/Software auch geschenkt bekommen.
 
M

Maik

Hi,

ich zieh hier auch nochmal für einen kleinen Spalt den Rollladen hoch, um mich bei Euch allen recht artig für die positiven Bewertungen und Danksagungen zu bedanken.

In den vergangenen 6 1/2 Jahren, die ich hier im Forum nun aktiv bin, ist es mir noch nicht gelungen / widerfahren, in einem Thema so vielen Usern weitergeholfen zu haben :)

Ein Mitglied fehlt jetzt noch für
... alle Sieben auf einen Streich.
:suspekt::)

Aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-)

mfg Maik
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.