Firefox löscht nicht alle Daten


Joerg66

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo,

ich habe unter Linux den Firefox laufen. Gestern war ich auf t-online.de und wollte meine EMails checken.
Mich hat gewundert, des im "Betreff" schon mein Username eingetragen war, wie geht das?
Ich den Einstellungen ist eingestellt, das beim Beendet alles gelöscht werden soll (überall ein Häkchen) und auch wenn ich "gesamte Chronok löschen" auswähle, wird offensichtlich nicht alles gelöscht.
"Eingegebene Formulardaten" lassen sich nicht anwählen.
Hat das schon mal wer beobachtet?
Gruß Jörg