Anzeige

 Feld im Bericht bedingt aus / einblenden

#1
Hallo zusammen,

ich möchte in meinem Bericht ein Feld, bedingt vom Wert eines Feldes im Bericht ein oder ausblenden.

Gedacht habe mich mir das so:

Code:
Private Sub Detailbereich_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)

If Me!Lehrjahr <> 1 Then

Me!Rechteck153.Visible = True

End If

End Sub
Leider funktioniert das nicht. Also habe ich es erstmal ohne Bedingung versucht:

Visual Basic:
Private Sub Detailbereich_Format(Cancel As Integer, FormatCount As Integer)

Me!Rechteck153.Visible = True

End Sub
Doch auch das klappt leider nicht. Meine frage ist nun ist das das falsche Ereignis? Weil aus anderen Foren heraus habe ich nun erfahren das das eigentlich richtig sein sollte.Weil der Zugriff auf das Feld ist doch eigentlich richtig, oder?


Gruß, Alex
 
#3
Hallo,

ja entschuldige. Es geht um MS Access.

Berichtstyp ist eine gute Frage, finde in den Eigenschaften nichts. Habe den Bericht mit Hilfe des Assistenten aus einer Kreuztabelle generiert und dann angepasst.

Habe mal einen Screenshot vom Bericht zum besseren Verständnis hochgeladen.

Bei den Schülern im 1. Lehrjahr sollen die Aufgaben im BEreich "2/3 Lehrjahr" mit einem Rechteck verdeckt werden (Alternativ sogar noch besser: die rot/gelb/grünen Steuerelemente ausgeblendet werden)
Bei den Schülern im 2. und 3. Lehrjahr soll es andersrum sein. Die Aufgaben des ersten Lehrjahres sollen verdeckt/ausgeblendet werden. So dass nur noch die relevanten Daten zu sehen sind.

Das Event schien mir dafür die richtige Lösung zu sein .

Gruß
 

Anhänge

Yaslaw

n/a
Moderator
#4
Zeilenformatierung über VBA ist nicht so einfach.
Mit kommt grad kein Weg in den Sinn.
Aber du kannst die Felder mit einer bedingten Formatierung "ausblenden" (Weisse Schrift auf weissem Hintergrund)
2018-02-13_094710.jpg
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige