Farbverlauf: linear gradient oder Bilddatei?


filament

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo Leute,

CSS bietet ja die Möglichkeit einen Farbverlauf zu gestalten.

CSS:
background-image: linear-gradient(white, black);
Nun meine Frage:
Ist es besser / performanter das über die Funktion zu gestalten oder doch lieber ein Hintergrundbild dafür?

Laut SelfHTML unterstützt das ganze der IE erst ab Version 10. Wie kann ich denn ein Fallback für den IE10 gestalten?

Danke.

LG Ronny
 
#2
Hallo

Besser ist linear-gradient zu verwenden.

Wie kann ich denn ein Fallback für den IE10 gestalten?
Gar nicht. Der IE10 ist inzwischen so selten dass kein Fallback erforderlich ist.

Wenn du einen Farbverlauf als Grafik verwenden willst dann im Format SVG. Die versteht übrigens auch der IE10.

Gruss

MrMurphy