Erste Schritte mit 3D-Max 5 - Billardtisch

LaZy-Muli

Grünschnabel
Moin Leute aus der "tutorials.de"-Community,

ich habe mich aufgrund eines privaten Projektes mal an die 3D-Visualisierung eines Billardtisches gemacht. Das momentane Endergebnis seht Ihr oben.
Ich denke mal, es gibt da noch genug Kritikpunkte und deshalb immer her damit! :)

Programm: 3D-Studio Max 5.1
Dauer: Hmmh ... ich denke, das hat gut eine Woche gedauert, bis ich diesen "Entwicklungsstand" erreicht hatte.
Renderzeit: Ein paar Sekunden ... dort ist noch nichts aufwendiges integriert!

P.S.: Ich sehe gerade, die Qualität des ".jpg"´s ist nicht sooo gut! Muss ich mal ändern!
 

Anhänge

  • billardtisch15.jpg
    billardtisch15.jpg
    44,2 KB · Aufrufe: 867

Raubkopierer

Erfahrenes Mitglied
Mh... die Banden sehen in meinen Augen falsch aus... die haben doch normal eine mehr oder weniger scharfe Kante? Oder sieht das nur so aus?
 

Fat-Z

Mitglied
Sieht nicht einmal so schlecht aus! Du müsstest nur hier und ein bisschen da noch bearbeiten und dann ist es perfekt! :p

Gruss Fat-Z
 

LaZy-Muli

Grünschnabel
He, he ... joa, ich denke auch, das dort noch einiges an Arbeit rein muss! ;)
Aber Ihr habt schon recht, das die Kanten normal gebrochen sind ... in den Fall muss ich erst mal gucken, wie man sowas in 3D-Max ohne viel aufhebens machen kann! ;)
 

Darkas

Erfahrenes Mitglied
Dafür dass da erste schritte steht ists doch recht gut :)

Aber ich hab noch ein Manko gefunden: es gibt zwei Rote halbe Kugeln. Im orginal gibts soweit ich weiss doch nur eine (wie bei allen anderen Farben auch).
 

erichansa

Grünschnabel
Moin Leute aus der "tutorials.de"-Community,

ich habe mich aufgrund eines privaten Projektes mal an die 3D-Visualisierung eines Billardtisches gemacht. Das momentane Endergebnis seht Ihr oben.
Ich denke mal, es gibt da noch genug Kritikpunkte und deshalb immer her damit! :)

Programm: 3D-Studio Max 5.1
Dauer: Hmmh ... ich denke, das hat gut eine Woche gedauert, bis ich diesen "Entwicklungsstand" erreicht hatte.
Renderzeit: Ein paar Sekunden ... dort ist noch nichts aufwendiges integriert!

P.S.: Ich sehe gerade, die Qualität des ".jpg"´s ist nicht sooo gut! Muss ich mal ändern!

Ich hatte mit SD MAX 3 etwa gemahlt. Das Texture ist nicht so gut wie version 5 dargestellt.