ERM Bitte um Kritik bei Datenbankmodell


Kai_Jack

Erfahrenes Mitglied
ERM Bitte um Kritik bei Datenbankmodell jetzt mit Bild

Hallo Leute,

es geht um die Simulation eines Abpumpvorgangs in Verbindung mit Brunnen und z.B. Öl.

Ich habe mir ein ERM überlegt. Es wäre gut, wenn Ihr kritische Vorschläge hättet, damit ich mir ein bisschen sicherer sein kann.

Welche Klassen wären sinnvoll außer für jede Tabelle eine Klasse. Die Daten sollen gespeichert werden , d.h. es entsteht ein komplettes Projekt.




Thanx to all the Masters of the Compuserve

Jack :)
 

Anhänge

  • ERM_Tutorials(2).zip
    88,5 KB · Aufrufe: 44
Zuletzt bearbeitet:

aquasonic

Erfahrenes Mitglied
Weisst du wie toll es wäre das ERM grafisch zu haben?! ;) Kannst du es nicht als jpg hochladen, hast es ja bestimmt mit irgend einem Programm erstellt oder? :)
 

Kai_Jack

Erfahrenes Mitglied
Ok, screenshot gemacht. aber ich muß das doch speichern. In welches Dokument binde ich das dann ein zum speichern
Sorry, raffs gerade nicht.

Habe es in Excel gespeichert und kann es zippen, aber das wird keiner downloaden wollen wegen Virengefahr.

Gruß Jack
 

aquasonic

Erfahrenes Mitglied
zip zum downloaden ist ja kein Problem. Macht einen Screenshot, mache dann das Paint auf (Start/Ausführen/Mspaint), drücke dann Ctrl+V und dann Datei Speichern Unter... und danach noch unten *.jpg auswählen, Dateiname eingeben und dann kannst du es speichern und hier hochladen :)
 

Alexander Schuc

crazy-weasel
Screenshot z.b. mit der Print Taste machen und in MS Paint einfügen sofern du kein anderes Bildbearbeitungsprogramm (Gimp, Photohop,..) hast.

Speichern am Besten als Jpg und dann als Attachmant an deinen Beitrag anhängen.

MfG,
Alex
 

Norbert Eder

Erfahrenes Mitglied
Also da kann man durchaus einiges verbessern *gähn*.

Die Tabelle Flaeche ist mal sicherlich umsonst. Die Flaeche kannst eh durch die Koordinaten in Querschnitt berechnen. Wozu also abspeichern. Macht eventuell nur Sinn, wenn es sich um verdammt viele Daten handelt und da könntest den Wert gleich bei Querschnitt reinklatschen. Abgesehen dass Flaeche und Oberflaeche quasi die gleichen Tabellen sind. Da hängt es jetzt ohnehin von dem von die gewählten Design ab. Gibt ja unterschiedlichste Ansätze :)

Ich weiß ja jetzt auch nicht worum es genau geht, aber ich könnte mir schon vorstellen, dass es für einen Brunnen mehr als eine Sanierungsmaßnahme geben könnte, oder nicht?

Wie hängt die Verschmutzung mit der Sanierungsmaßnahme zusammen? Sollte hier eigentlich die Verschmutzung nicht über der Sanierungsmaßnahme stehen? Naja, wie gesagt, ich weiß ja nicht was genau du da abbilden willst ...
 

Kai_Jack

Erfahrenes Mitglied
Also, es wird eine Schadensfläche erzeugt mit MapObjects auf einer Weltkarte. Dann werden z.B. 10 Brunnen auf dieser Fläche platziert und mit hilfe dieser Brunnen dann das Öl abgepumpt. Die Brunnen hängen genau von einer Sanierungsmaßnahme ab, da sie auch für diese Benutzt werden. Für eine andere Maßnahme werden dann wieder neue Brunnen gesetzt, da Brunnen in dem Fall gebohrte Profile darstellen.

Brunnen: Das sind Bohrprofile die gesetzt werden, darin werden dann Abpumpvorrichtungen platziert die in eine Art Zisterne den Schadstoff befördern.


Also nur weitere Kritik, wie gesagt das war ein Entwurf, es sind jetzt auch nicht alle Variablen drin in den Tabellen

Gruß an alle Masters of the Compuserve

Jack
 

Forum-Statistiken

Themen
272.356
Beiträge
1.558.615
Mitglieder
187.832
Neuestes Mitglied
SirrDansen