[Excel] Ergebnis einer Formel in einer Zelle mit VBA kopieren


Joerg66

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Code:
If Quellsheet.Range(Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i), Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i)).Value <> "" Then
                    Quellsheet.Range(Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i), Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i)).Copy Destination:=LS.Cells(zielzeile, 1 + i)
Dieser Code funktioniert zwar, aber da in der Quellzelle eine Formel steht, wird diese kopiert.
Schreibe ich
Code:
Quellsheet.Range(Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i), Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i)).Value.Copy Destination:=LS.Cells(zielzeile, 1 + i)
bekomme ich die Meldeung, das ich ein Objekt brauche. Wie kriege ich das hin?
Wäre echt super, wenn da wer nen Tip hätte.
Gruß Jörg
 

Joerg66

Erfahrenes Mitglied
Kaum hat man nach ewiger Suche die Frage gestellt, findet man selbst die Lösung:
Code:
Quellsheet.Range(Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i), Quellsheet.Cells(Z, Quellspalte + i)).Copy
LS.Cells(zielzeile, 1 + i).PasteSpecial xlPasteValues
 

Neue Beiträge

Forum-Statistiken

Themen
272.360
Beiträge
1.558.622
Mitglieder
187.832
Neuestes Mitglied
SirrDansen