Elements Creations Notification 2020 aus Startmenü entfernen


Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Marc Römer

Grünschnabel
Hallo !

Mit dem Programm "Open Shell Menu" habe ich mein Startmenü in die klassische XP-Optik zurückversetzt, weil mir diese sehr viel besser gefällt und ich sie übersichtlicher finde. In der Startmenü-Auswahl "Programme" habe ich dann eine grobe Gliederung nach Themen vorgenommen.

Gestern habe ich Adobe Photoshop Elements installiert. Dabei hat sich die Menüoption "Elements Creations Notification 2020" im Startmenü breitgemacht. Bisher konnte ich alle Programme in Ordner bzw. Unterordner verschieben, wie es mir beliebt. Bei "Elements Creations Notification 2020" ist das leider nicht möglich. Wenn ich es in den Unterordner "Bilder" verschiebe, ist es nach dem nächsten Neustart wieder ungewünscht im Ordner "Programme" enthalten. Wenn ich es lösche, passiert das gleiche.

Unter Systemsteuerung --> Programme kann ich es nicht finden, um es zu deinstallieren. Fällt euch eine Möglichkeit ein, dieses Fragment von Photoshop Elements dort aus dem Hauptordner herauszubekommen?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.
 

Anhänge

  • Screenshot.jpg
    Screenshot.jpg
    127,2 KB · Aufrufe: 3

Martin Schaefer

Administrator
Hi Marc, ich werde in meiner Antwort kurz und knackig und ehrlich antworten:
Deinstalliere Photoshop Elements und leg dir Serif Affinity Photo zu.

Grund für diese Empfehlung:
Photoshop Elements macht regen Gebrauch von Hintergrund-Prozessen die man vermutlich überhaupt nicht will und gibt einem nicht die vollumfängliche Kontrolle darüber. Sowas ist ein absolutes No-Go (zumindest für mich). Serif Affinity Photo ist eine hervorragende Photoshop-Alternative zu einem ausgesprochen günstigen Preis (im Moment sogar mit 50% Rabatt nur 28 Euro!) ... und ist frei von solchen lästigen Sachen.
Lass dich nicht vom günstigen Preis irritieren, die Software ist wirklich eine der hervorragenden. :)

Hoffe das hilft
Martin
 

Marc Römer

Grünschnabel
Hallo Martin,

ich danke dir für deine Empfehlung, aber eigentlich suche ich nach einer Lösung wie oben beschrieben. Das Programme habe ich ja nun jetzt gekauft, und es war nicht gerade billig. Gibt es eine Möglichkeit, "Elements Creations Notification 2020" dauerhaft in den Unterordner "Bilder" zu verschieben oder dieses Programmfragment zu löschen?
 

Martin Schaefer

Administrator
Das mit dem Verschieben kann ich dir nicht sagen, ich kann dir aber sagen, dass sich "Elements Creations Notification 2020" nicht vollständig deaktivieren lässt. Und offensichtlich "repariert" es sich immer wieder selbst an die Stelle zurück an der es sein möchte. Ein kleiner Teil dessen, was ich an der Software bemängele.
 

Marc Römer

Grünschnabel
OK, ich habe soeben eine Lösung gefunden. Für alle, die es auch interessiert:

Ich bin mit Rechtsklick auf das Kontextmenü gegangen, von dort zum Speicherort, und da habe ich die exe-Datei gelöscht. Danach habe ich den Eintrag im Startmenü gelöscht - und ZACK: auf nimmerwiedersehen. :)
Er ist nach einem Neustart nicht wieder aufgetaucht. Auswirkungen auf die Funktionalität hat die Löschung nicht ausgelöst. Wenn ich dieses Programmfragment richtig deute, ist es eine Verknüpfung, falls man die Kombination mit "Premiere Elements" aktiviert. Das hatte ich aber ohnehin nicht vor, da ich für Videos bestens mit dem TS-Doctor versorgt bin - also ein für mich unnötiges Fragment.

Mit Serif Affinity Photo werde ich mich mal beschäftigen und evtl. auch zulegen. Ich danke dir auf jeden Fall für den guten Programm-Tipp. (y)
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…