Anzeige

 Einfache Präsentation mit Flash/Action Script

#1
Hallo erstmal.

Meine Frau muss für Ihre Abschlussprüfung (Ausbildung) eine Präsentation vorbereiten. Der mündliche Vortrag soll mithilfe einer Präsentationssoftware ergänzt werden. Da wir keine Lust haben uns extra Microsoft Powerpoint dafür zuzulegen, nur weil die Dozenten das so toll finden und die halbe Klasse damit präsentiert wollte ich es mit Flash-Professionell umsetzen.

Mein Plan sieht so aus, dass die einzelnen Inhalte jeweils einen eigenen Frame bekommen, die über eine simple Navigation nacheinander angesprungen werden sollen. Alles in allem werden es wohl ca. 15 Frames.

Nun zu meiner Frage: Kann ich mit Action Script die Frames einzeln über Mausklick anspringen, sodass der Film nicht gleich beim Start alle 15 Frames durchläuft?

Hoffe, ich konnte es verständlich erklären.

Dodo
 

mirscho

Erfahrenes Mitglied
#2
Hihi Dodo!

Ja das ist möglich, allerdings ist meine Flashzeit schon lange vorbei.
Aber eigentlich möchte ich auch nur auf den Wahnsinn mit Flash hinweisen.

Ganz ehrlich: Mach es nicht so kompliziert. Ich selber habe so etwas auch mal machen wollen. Das war noch zu Flash MX Zeiten. Es ist einfach viel zu viel Aufwand und danken wird es niemand. Niemand bekommt einen Extrapunkt oder eine 1 mehr. :) Wenn du Glück hast ein Lob. Was du dir davon kaufen kannst...

Benutzt doch Impress aus der OpenOffice Suite, wenn es nichts kosten soll.
Selbst mit dem Adobe Reader kannst du die einzelnen Seiten als Präsentation durchlaufen lassen.
Leider habe ich aber keine Ahnung ob es in Windows eine native PDF Engine gibt womit du PDF Dateien erstellen kannst.
Ich denke aber auch, dass es die Office Suite immer noch als 30 Tage Testversion gibt, oder?

Ich könnte dir jetzt noch sagen, dass ich für Präsentationen Keynote verwende. Nur weiterhelfen wird es wohl nicht. :/

So long...
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
#3
Hallo,
auch meine Flashzeiten sind schon etwas her und mein AS ist etwas eingerostet aber du mußt am Anfang nur ein
Code:
stop();
setzen schon pausiert der Film.

Für deine Buttons zum Springen kannst du
Code:
on (release) {
  gotoAndPlay(666);
 }
verwenden.
Oder wenn du mehrmals den gleichen Button verwenden willst
Code:
buttonname.onRelease = function(){
   gotoAndPlay(666);
};

Viele Grüße
 

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
#4
Es gibt genug Office-Programme, die es gratis im Netz gibt. OpenOffice bzw. LibreOffice sind dabei dicht an MS-Office dran, und bietet Textverarbeitung, Tabellenkalkulation und Präsentationssoftware in einer für den normalen Gebrauch guten Qualität. Vorteil, deine Frau kann die Präsentation selbst erstellen.

Ansonsten kannst du Präsentationen auch in HTML erzeugen. Pfeilbuttons für die Navigation sind einfach erstellt oder auch im Netz zu finden. Wesentlich weniger Arbeit, vor allem wenn Kleinigkeiten geändert werden müssen als Flash.

Nachtrag:
Fertige XHTML Präsentation
http://yatil.de/s5/download/
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Ansonsten kannst du Präsentationen auch in HTML erzeugen.
Jepp, daran hab ich auch als erstes gedacht. Zumindest wäre dann das Problem der möglicherweise nicht vorhandenen Kompatiblität gelöst. Meine Frau präsentiert auf einem ihr fremden Gerät. Habe gestern mal Open Office installiert, wegen Impress. Da die Präsi ja vorher eh noch auf dem Notebook getestet wird, kann man zur Not ja noch auf eine andere Möglichkeit ausweichen. Ist vielleicht auch besser so, nichts alzu exotisches zu machen, da die Dozenten/Lehrer heutzutage eh alle an Powerpoint gewöhnt sind.
Ich persönlich mag PP nicht, da viele es zum reinen Selbstzweck einsetzen und das sollte nicht der Sinn der Sache sein. Manche Lehrer/Dozenten bewerten auch schlechter, wenn man kein PP einsetzt.
 

ikosaeder

Teekannen-Agnostiker
#6
Zur Kompatibilität: Die Präsentation in OOffice einfach zusätzlich als PDF und PPT abspeichern. Acrobat Reader kann das dann auch als Fullscreenpräsentation darstellen (wie mirscho auch schon erwähnt hatte).
Besser wäre es allerdings, den eigenen Laptop zu verwenden, so vorhanden.
Und Bewährtes ist besser als Exotisches wenn es um einen Produktiveinsatz geht. Eine Flash Präsentation ist bestimmt ein interessanter Ansatz, aber, wenn man das zum ersten Mal in einer Abschlußprüfung einsetzt, sehr riskant.
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige