einen See nachbilden mit Terragen oder 3dsm

B

basejump

ich möchte einen bestehenden see anhand einer landkarte nachbilden

am besten würde das sicher aussehen mit Terragen - aber wie kann man da die genaue grösse des sees bestimmen und ungefähr den höhekurven folgen

gibt es eine verhältinismässig einfache variante den see mit 3dsm4 oder bryce zu erstellen (ev. mit plugins)

wenn möglich möchte ich neben see und wiese auch ein paar häuser oder jedenfalls deren lichter und wald darstellen
 

Nils Hitze

Admin a.D.
Mh ...

Also wie ?

Eine Wasserfläche mit Land ?
Oder eine Wasserfläche ... ?

Mit Bryce baust du dir halt einen Berg und höhlst
ihn dann aus. Dann schiebst du einfach nur eine
Ebene mit einer Wassertextur oder ein Volumen mit
einer Wassertextur darunter.

Noch Fragen ??
Pfote, Kojote
 
T

Taichiy

Kojote: Ich dachte Er wollte auch noch Wald darstellen. Mit Max geht das ja mit Partikelsystem schnell aber mit Bryce? Außerdem wollte er seinen speziellen See relativ realistisch in Form und Höhe nachbilden (umliegendes Gebiet etc.) Das hätte ich mit nem Displacement map unter Max gemacht.
 
B

basejump

merci Taichiy ;)

ich möchte eben wirklich ein möglichst realistisches abbild unseres sees anhand einer landkarte erstellen
dazu wäre es hilfreich wenn ich etwa bestimmen könnte wo see, fels, wieso, wald und ev. häuser sind

was ist das, eine solche displacement map?
 
T

Taichiy

Displacement Map: Aufgrund eines Bildes und dessen Kontrastunterschiede (graustufen) wird die Geometrie eines Objekter verändert. Beispiel: Ein weiße Bild mit einem schwarzen Kreis würde bedeuten das an einem Objekt (je nach UVW - Map) ein Kreis eingedrück bzw. herausgedrückt wird.
 
B

basejump

und wie funktioniert das in der praxis
oder anders gesagt: was für programme / plugins brauch ich dazu und welche schritte sind nötig
 
T

Taichiy

Also in Max gibt's da glaube ich 2 Wege

1. Über Materialeditor im Distortion Map, über UVW - Map Textur anpassen und auf das Objekt Surface Modifieres -> *Displace Mesh anwenden (damit du das Resultat im Vieport sehen kannst).

2. auf das Objetkt Parametic Modifiers -> Displace anwenden und als Map Bitmap -> dein Bild