eclipse unter Windows 7 kann nie genug vom Arbeitsspeicher haben

TheGreenDragon

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich wollte mal fragen wie Ihr so euer eclipse konfiguriert habt. Ich habe meinem 4 GB RAM zu Verfügung gestellt, die es auch gerne beansprucht. Dennoch läuft eclipse langsam. Wie sehen denn eure eclipse.ini aus. Am besten mit Erläuterung wieso Ihr grad diesen Parameter gesetzt habt.
 

vfl_freak

Premium-User
Moin,

ich fahre Eclipse so, wie es installiert wurde ... hier die INI :
Code:
-startup
plugins/org.eclipse.equinox.launcher_1.1.0.v20100507.jar
--launcher.library
plugins/org.eclipse.equinox.launcher.win32.win32.x86_1.1.1.R36x_v20100810
-product
org.eclipse.epp.package.java.product
--launcher.defaultAction
openFile
--launcher.XXMaxPermSize
256M
-showsplash
org.eclipse.platform
--launcher.XXMaxPermSize
256m
--launcher.defaultAction
openFile
-vmargs
-Dosgi.requiredJavaVersion=1.5
-Xms40m
-Xmx384m

Hatte auch noch keine Geschwindigkeits- oder Speicherprobleme !

Ggf. kannst Du ja mal nach Speicherlecks in der Anwendung suchen.
Die Programme jvisualvm.exe resp. jconsole.exe aus dem Java-Verzeichnissen können da weiterhelfen!

Gruß
Klaus
 

tiseli

Grünschnabel
Hallo, habe das selbe Problem.
Zuerst lief Eclipse und auch alle anderen Java anwendungen problemlos. Dann nach einem Java-Update plötzlich nicht mehr. (Weiss aber nicht ob es wirklich das Java-Update ist)
Aber auch alle anderen Java Anwendungen sind lahmer geworden.
In gewissen Foren heisst es, man solle den Wirenscanner abschalten oder weniger rigide einstellen, darauf hab ich aber keinen Einfluss, da dieser (MCAfee) vom Sysadmin verwaltet wird.

Hast Du inzwischen eine Lösung gefunden?