Dokument für Copyshop Druckfertig machen S/W

LLeerrooyy

Mitglied
Hi,

ich muss einen Flyer entwerfen.
Vorderseite wird farbig, Rückseite S/W.
Für die Vorderseite wurde ein CMYK Dokument angelegt.
Wie verhält es sich denn eigentlich mit der Rückseite ? Da alles S/W ist, muss das Dokument dann in Graustufen gespeichert werden, oder muss man trotdem CMYK verwenden ?

Gruß
 

Another

Erfahrenes Mitglied
Kommt drauf an wie der Flyer angelegt ist. Ist er so angelegt, dass die Vorderseite und die Rückseite, im aufgeklappten Zustand 1'ne Seite bilden (bzw. hast du ihn so angelegt?), und die Vorderseite farbig ist, muss es natürlich insgesammt in CMYK bleiben. Aber evtl. hast du ja jede Seite auch einzeln in deinem Programm angelegt und die Druckerei will es genau so haben, um es selber später zusammen zu schustern. Hier hat leider keiner hellseherische Fähigkeiten, wie dein Flyer angelegt ist, noch wie er gefaltet ist. Somit erstmal:

Bei unschlüssigen Fragen zum Thema Druck, würde ich generell immer zuerst die Druckerei selbst fragen.
 

mreball

Erfahrenes Mitglied
Es reicht eigentlich wenn alle Elemente dieser Seite (Bilder, Texte usw.) Schwarz bzw. entsprechend gerastert sind. Mit welchen Programm arbeitest Du überhaupt, denn hier in QuarkXpress gibt es diese Graustufeneinstellung für Dokumente nicht. Da musst Du evtl. mal in das Handbuch Deines Programms schauen.