Digitale Spiegelreflexkamera und Weitwinkelobjektiv Einsteigerklasse

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Hmm, warum ein 30D-Body ? Immerhin ist das Ding aus dem Jahr 2006 und bietet nicht so viel Aussergewöhnliches, Vollformat findet man nur bei den einstelligen Canons und ISO3200 ist wohl kaum brauchbar... Preislich gebe ich Dir aber recht. Für knapp 700 Ist es ein gutes Set. Wobei ich jetzt mit dem Gedanken spiele, auch ein Sigma Tele 70-300 4-5,6 APO DG dazu zu kaufen. Es gibt Sachen, die kann man eben nur damit fotografieren :D

mfg chmee
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Nein :) ich wollte eher darauf hinaus, dass es auch eine dreistellige sein darf, also zB 400D oder 1000D. Die 1000D besitze ich und ich würde - wenn ich aufsteigen wollte - nur als Grund Vollformat gelten lassen. Ich bin sehr zufrieden mit der 1000D.

mfg chmee
 

MaNa

Mitglied
Ok, das ist dann Geschmackssache ... mir war die 400er ohne BG vieeel zu klein. Die 30er mit BG dagegen ist perfekt. Soll jeder für sich selber entscheiden. Am besten mal alles im Laden angrabbeln und dann entscheiden.
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Ja, da gebe ich Dir auch Recht, in beiden Punkten. Die 1000D ist klein und man sollte den Body der Wahl auf jeden Fall in die Hand nehmen. Vielleicht wird es doch eine Nikon :)

mfg chmee
 

Leola13

Erfahrenes Mitglied
Hai,

das Ganze sollte nicht ins religiöse abgleiten. ;)

Wenn es um einen grossen Body geht solltest du auch die D200 (Nikon) in Betracht ziehen. Bei Ebay um ca. 450 €.

Entsprechende Objektive gibt es zu hauf.

Fazit wie schon gesagt : Im Geschäft testen. Alternativ gibt es auch "Angebot" Kameras zu leihen, sozusagen ein Langzeittest.

Ciao Stefan
 

Neue Beiträge