die richtige Entwicklungsumgebung

yuro

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich wollt mal von euch wissen welche Entwicklungsumgebung ihr bevorzugt?

Speziell für PHP, MySQL, CSS3, HTML5, JavaScript, jQuery.. ?

Hab CodeLobster gefunden, sagt mir aber nichts... wollte hier vorher mal eine richtige Meinung von sehr guten Entwicklungsumgebungen einholen.

Danke schonmal für eure Tipps :)
 

alxy

Erfahrenes Mitglied
Ich bevorzuge was leichtes und benutze deshalb Sublime Text. Ist eigentlich keine vollwertige IDE, aber kann mit einigen Plugins doch sehr nah darann gebracht werden.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
In letzter Zeit habe ich mit NetBeans + Java rumprobiert. Das lief ganz gut! Vor allem gefiel mir der Aspekt, dass ich Projekte in irgendwelchen Ordnern speichern kann. Im Gegensatz dazu erlaubt Eclipse nur das Speichern in Workspaces (auch Ordner), aber dies ist unflexibler, wenn du mehrere verstreute Projektordner hast.

Für NetBeans gibt es auch ein Plugin für Websprachen, schau einfach mal auf deren Website.

Ansonsten kannst du auch mal hier schauen:

http://softwarerecs.stackexchange.c...or-web-development-that-recognizes-all-syntax
http://softwarerecs.stackexchange.c...-ide-with-code-completion-and-syntax-checking (Brackets soll gut sein)
 

alxy

Erfahrenes Mitglied
Brackets ist aber wirklich nur für Frontendzeugns geeignet glaube ich. Hatte das auch mal ausprobiert.
 

yuro

Erfahrenes Mitglied
Sublime Text nutze ich auch.. wollte aber mal was richtiges.. Eclipse hatte ich nur für Java benutzt und wollte halt mal was neues ausprobieren was speziell für die oben genannten Sprachen/Bibliotheken geeignet ist.
 

alxy

Erfahrenes Mitglied
Dann zieh dir mal PHPStorm rein. Kostet zwar was, aber ich auch unglaublich gut. Kostenlos testen kann man auch.
 

hendl

Erfahrenes Mitglied
Hi
Ich weiß, dass es nicht gerade sehr preiswert ist aber ich verwende für Webprogrammierung sehr gerne Adobe Dreamweaver, da es damit für mich am besten funktioniert und die beste Funktionalität hat.
Lg hendl
 
Zuletzt bearbeitet:

yuro

Erfahrenes Mitglied
Mit Dreamweaver CS6 hab ich auch gearbeitet...ganz ok aber nicht so mächtig aufgebaut wie NetBeans oder Eclipse. Ich werd mal schauen das ich netbeans für php ausprobiere..enthält es auch JS Elemente??
 

saftmeister

Nutze den Saft!
Im Gegensatz dazu erlaubt Eclipse nur das Speichern in Workspaces (auch Ordner), aber dies ist unflexibler, wenn du mehrere verstreute Projektordner hast.

Das ist nicht ganz korrekt. Du kannst deine Projekte im Workspace unterbringen, musst es aber nicht. Es gibt beim Erstellen des Projektes immer die Möglichkeit, einen alternativen Pfad einzustellen. Und beim Importieren von existierenden Projekte muss man nicht das Projekt in den Workspace kopieren. Aber charmant ist es natürlich alles an einem Platz zu haben. Notfalls richtet man sich für jedes Webprojekt einen virtuellen Host im Apache an, dann merkt man gar nichts davon, wo das Projekt tatsächlich liegt. Für mich ist Eclipse immer Mittel der Wahl, egal welche Sprache, ob Java, Javascript, Perl, C(++), PHP oder Markup-Languages wie HTML, XML oder XSLT.