Delphi Programm soll mit Web Server (PHP Script) kommunizieren

schnuggel

Grünschnabel
Hallo Leute,

ich will ein Delphi-Programm schreiben, was Kontakt zu einem PHP-Skript aufnimmt, welches auf einem Web-Server liegt. Die vom PHP-Skript zurückgegebenen Daten sollen im Delphi-Programm verarbeitet- und anschließend wieder an das PHP-Skript auf dem Web-Server gepostet werden.

Wie realisiere ich dieses Programm in Delphi bloß? Welche Komponenten setze ich wie ein? Ich bin top-fit in PHP, aber von Delphi hab' ich nicht so die Ahnung...

Ist es möglich, das Delphi-Programm sozusagen in einem "StandBy-Modus" laufen zu lassen, sodass es nur reagiert, wenn es vom Web-Server dazu aufgefordert wird? Oder muss das Delphi-Programm von sich aus regelmäßig beim Web-Server anfragen, ob es neue Daten zum Verarbeiten gibt?

Könnte man das Problem u.U. mit einer XML-Schnittstelle lösen?

Fragen über Fragen... Hoffentlich ist jemand unter Euch kompetenten Leuten, der mir helfen kann!

Danke im Vorraus,
Schnuggel
 

schnuggel

Grünschnabel
Danke JoelH! Bin ein beträchtliches Stück weiter gekommen: Werde eine Delphi-Applikation programmieren, die als Server fungiert und über die Indy TCP-Komponente angesprochen werden kann.

Mittlerweile bin ich auch schon soweit, dass mein "Delphi-Server" anzeigt, wenn das PHP-Script über fsockopen() eine Verbindung herstellt. Es harpert jetzt "nur" noch am Nachrichtenaustausch selbst:

Mir ist nicht ganz klar, wie ich vom Delphi-Programm aus einen String an das PHP-Script (bzw. über die bestehende TCP-Verbindung) senden kann. Genauso schleierhaft ist mir, wie ich die vom PHP-Script (mit fputs()) gesendeten Strings im Delphi-Programm anzeigen kann...

Die bei Indy mitgelieferten Demos helfen mir da kaum weiter, weil die Clients dort auch immer mit den Indy-Komponenten (also in Delphi) programmiert sind.

Über ein paar Zeilen Quelltext aus der Feder eines Experten würde ich mich sehr freuen!

Thanx,

Schnuggel