1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Debian - kann kein Php5 installieren

Dieses Thema im Forum "Linux & Unix" wurde erstellt von jimb0p, 22. November 2017.

  1. jimb0p

    jimb0p Erfahrenes Mitglied

    Hi Leute,
    habe folgende Version installiert:

    Code (Text):
    1. Distributor ID: Debian
    2. Description:    Debian GNU/Linux 9.2 (stretch)
    3. Release:        9.2
    4. Codename:       stretch
    wenn ich php5 installieren möchte mit

    Code (Text):
    1. apt-get install php5
    erhalte ich

    Code (Text):
    1. Paket php5 ist nicht verfügbar, wird aber von einem anderen Paket
    2. referenziert. Das kann heißen, dass das Paket fehlt, dass es abgelöst
    3. wurde oder nur aus einer anderen Quelle verfügbar ist.
    4.  
    5. E: Für Paket »php5« existiert kein Installationskandidat.
    Meine sources.list enthält:

    Code (Text):
    1. deb http://debian.uni-duisburg-essen.de/debian/ stretch main
    2. deb-src http://debian.uni-duisburg-essen.de/debian/ stretch main
    3.  
    4. deb http://security.debian.org/debian-security stretch/updates main
    5. deb-src http://security.debian.org/debian-security stretch/updates main
    6.  
    7. # stretch-updates, previously known as 'volatile'
    8. deb http://debian.uni-duisburg-essen.de/debian/ stretch-updates main
    9. deb-src http://debian.uni-duisburg-essen.de/debian/ stretch-updates main
    10.  
    11. deb http://ftp.debian.org/debian stable main contrib non-free
    Habe ich die falsche Grundversion installiert?

    Gruß jimb0p
     
  2. bofh1337

    bofh1337 Erfahrenes Mitglied

    Das ist doch jetzt "php56" oder "php5.6" als mind. Version

    Bei mir wird mit "apt search php" folgendes ausgespuckt (Linux Mint):
    php5.6-*
    php7.0-*
    php7.1-*
    php7.2-*
     
  3. mermshaus

    mermshaus Erfahrenes Mitglied

    Debian 9 hat PHP 7.0 paketiert. Die Pakete heißen "php7.0" oder äquivalent einfach "php".

    - https://packages.debian.org/stretch/php/

    Wenn es zwangsweise PHP 5.6 sein muss, siehe beispielsweise hier: https://stackoverflow.com/questions/46378017/install-php5-6-in-debian-9

    Das ist aber nicht unbedingt die eleganteste Lösung.

    Je nach Anwendung würde ich im Fall der Fälle möglicherweise auf eine Form von Container oder Virtualisierung ausweichen, um auf dem System Software mit einer anderen PHP-Version auszuführen (Docker, Vagrant, …).
     
    Bratkartoffel und sheel gefällt das.
Die Seite wird geladen...