DB Access für andere zugreifbar


EuroCent

Klappstuhl 2.0
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
- Ich habe ein Tool gebaut welches mir alle PLZs sowie Vorwahl, Ort und Bundesland anzeigt.
- Erstellung, Bearbeiten und entfernen von Einträgen (Neue PLZ etc...)

Nun wenn Ich es bei Mir erstelle bekomme Ich diesen Fehler nicht: "Der 'Microsoft.ACE.OLEDB.12.0'-Provider ist nicht auf dem lokalen Computer registriert.".
Mach Ich das beispielsweise auf einem Frisch Installierten PC kommt natürlich diese Fehlermeldung...

Hat hier eine Idee?

Die Daten werden mittels DataGridView angezeigt.

Nun ich möchte dass das Programm jeder nutzen kann, ohne das extra Office Access oder dergleichen zusätzlich installiert werden muss.

Muss Ich noch irgendwelche DLLs mitliefern?
Oder wie kann Ich es bewerkstelligen?

Vielen Dank :)
 

EuroCent

Klappstuhl 2.0
Und genau darum geht es ja...
Ich suche eine Alternative ohne extra Office auf anderen System zu installieren :/

Den Fehler mit "Der 'Microsoft.ACE.OLEDB.12.0'-Provider ist nicht auf dem lokalen Computer registriert. " habe Ich bereits gelöst bekommen.

Das Problem ist, aber wenn es andere PCs nicht haben, wie können die das Tool nutzen?
Bei diesen PCs geht es um Firmen Rechner die bei einer Software Installation den Admin benötigen.
Und genau dass ist der Springende Punkt. :)

Bei mehr als 6000 PCs wird das schwierig. :D

Daher suche Ich eine alternative Lösung.

[EDIT]
Alternative hatte Ich auch schon JET versucht, jedoch auch da bekomm ich dann die Meldung wie beim ACE nur für den Jet...

Es muss doch die Möglichkeit geben auch auf anderen PCs das Tool laufen lassen zu können ohne dass da noch was installiert werden muss :/
 
Zuletzt bearbeitet:

Turri

Erfahrenes Mitglied
Hallo EuroCent,

wie bekommst du denn deine Software ohne Installation auf die Rechner?
Ist das einfache "draufkopieren" denn erlaubt?
 

EuroCent

Klappstuhl 2.0
Ja Tools darauf kopieren ist Erlaubt.
Ein zusätzliches Installieren weiterer Software muss beantragt werden und das kann unterumständen dauern.
Gerade bei über 6000 PCs wird dies schwierig.

Daher die Frage ob es eine Alternative gibt.
Entweder als DLL mit liefern dass es er lesen kann oder Ich muss das Programm anderweitig Programmieren :(
 

Spyke

Premium-User
Alternativ eventuell SQL-Lite als DB verwenden, das geht glaube auch ohne installation.
Da bin i aber jetzt nicht so drin.