Datenbank Aktualisieren mit SQL Update


lazyschorle

Grünschnabel
Hallo,

Ich habe ein Problem, ich möchte die Werte einer MDB Datenbank aktualisieren über ein Formular. Die Datenbank und die Formular felder werden auf der Seite richtig angezeigt, wenn ich nun die Werte aktualisieren möchte kommt folgende Fehlermeldung:

Code:
Serverfehler in der Anwendung /Klassentreffen2.9.1.
Für mindestens einen erforderlichen Parameter wurde kein Wert angegeben.
Beschreibung: Unbehandelte Ausnahme beim Ausführen der aktuellen Webanforderung. Überprüfen Sie die Stapelüberwachung, um weitere Informationen über diesen Fehler anzuzeigen und festzustellen, wo der Fehler im Code verursacht wurde.

Ausnahmedetails: System.Data.OleDb.OleDbException: Für mindestens einen erforderlichen Parameter wurde kein Wert angegeben.

Quellfehler:

Zeile 29:               cmdUpdate = New OleDbCommand(sqlUpdate, conn)
Zeile 30:               Dim erg As Integer
Zeile 31:               erg = cmdUpdate.ExecuteNonQuery()
Zeile 32:               ausgabe.innerHTML = "Ausgeführter SQL-Befehl:"
Zeile 33:               ausgabe.innerHTML += "Änderungen wurden gespeichert." & sqlUpdate


Quelldatei: C:\Users\lstueber\Desktop\Klassentreffen2.9.1\intern\profilneu.aspx    Zeile: 31

Stapelüberwachung:

[OleDbException (0x80040e10): Für mindestens einen erforderlichen Parameter wurde kein Wert angegeben.]
   System.Data.OleDb.OleDbCommand.ExecuteCommandTextErrorHandling(OleDbHResult hr) +1006096
   System.Data.OleDb.OleDbCommand.ExecuteCommandTextForSingleResult(tagDBPARAMS dbParams, Object& executeResult) +255
   System.Data.OleDb.OleDbCommand.ExecuteCommandText(Object& executeResult) +188
   System.Data.OleDb.OleDbCommand.ExecuteCommand(CommandBehavior behavior, Object& executeResult) +58
   System.Data.OleDb.OleDbCommand.ExecuteReaderInternal(CommandBehavior behavior, String method) +161
   System.Data.OleDb.OleDbCommand.ExecuteNonQuery() +113
   ASP.intern_profilneu_aspx.page_load(Object Obj, EventArgs E) in C:\Users\lstueber\Desktop\Klassentreffen2.9.1\intern\profilneu.aspx:31
   System.Web.Util.CalliHelper.EventArgFunctionCaller(IntPtr fp, Object o, Object t, EventArgs e) +14
   System.Web.Util.CalliEventHandlerDelegateProxy.Callback(Object sender, EventArgs e) +35
   System.Web.UI.Control.OnLoad(EventArgs e) +99
   System.Web.UI.Control.LoadRecursive() +50
   System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain(Boolean includeStagesBeforeAsyncPoint, Boolean includeStagesAfterAsyncPoint) +627


Versionsinformationen: Microsoft .NET Framework-Version:2.0.50727.4016; ASP.NET-Version:2.0.50727.4016

Anbei noch mein Source:

Code:
<%@ Page Language="VB" MasterPageFile="InternMasterPage.master" Title="10 Jahre ABI - wir finden uns wieder!" Debug="True" Strict="True"%>
<%@ Import Namespace="System.Data" %>
<%@ Import Namespace="System.Data.OleDb" %>

  <script runat="server">
      Sub page_load(ByVal Obj As Object, ByVal E As EventArgs)
          
          ' Verbindungszeichenfolge zusammensetzen
          Dim connStr As String
          connStr = "Provider=Microsoft.Jet.OLEDB.4.0;"
          connStr += _
         "Data Source=" & Server.MapPath("profil.mdb") & ";"
          
          ' Verbindung zur Datenbank herstellen
          Dim conn As New OleDbConnection(connStr)
          conn.Open()
   
          ' Bei einem Postback die Tabelle aktualisieren
          If IsPostBack() Then
              Dim sqlUpdate As String
              sqlUpdate = "UPDATE profil SET Nachname='"
              sqlUpdate += txtNachname.Value
             
              sqlUpdate += "' WHERE [Benutzername] = "
              sqlUpdate += txtID.Value

              
              Dim cmdUpdate As OleDbCommand
              cmdUpdate = New OleDbCommand(sqlUpdate, conn)
              Dim erg As Integer
              erg = cmdUpdate.ExecuteNonQuery()
              ausgabe.innerHTML = "Ausgeführter SQL-Befehl:"
              ausgabe.innerHTML += "Änderungen wurden gespeichert." & sqlUpdate
          End If

          ' Die Tabelle Versandfirmen anzeigen
          Dim sql As String
          sql = "SELECT * FROM profil"
          Dim cmd As New OleDbCommand(sql, conn)
          Dim myAdapter As New OleDbDataAdapter()
          myAdapter.SelectCommand = cmd
          Dim myDS As New DataSet()
          myAdapter.Fill(myDS)
          myGrid.DataSource = myDS
          DataBind()
   
          conn.Close()
               
      End Sub

  
  </script> 
  
  
  
  <asp:Content ID="Box1" ContentPlaceHolderID="Box1" runat="Server">
    <h1 style="width: 400px">Bearbeitung:</h1>
</asp:Content>


<asp:Content ID="Box2" ContentPlaceHolderID="Box2" runat="Server">
 
<asp:DataGrid id="myGrid" runat="server" />

Benutzername<br>
<input type="text" id="txtID" runat="server"><br>

Nachname<br>
<input type="text" id="txtNachname" runat="server"><br>
<br>

<input id="Submit1" type="submit" runat="server" 
       value="Änderungen übernehmen" ><br>
       
<span runat="server" id="ausgabe" /> 
    
</asp:Content>

Vielen Dank schon mal im voraus.

Lars