DATE aus 2 Datenbankfeldern erstellen


#1
Hallo,
ich hoffe hier kann mir jemand helfen.
ich habe bei mir 2 datenbankfelder einmal DATE und TIME
aus diesen beiden feldern möchte ich gern ein UNIX TIMESTAMP nutzen um dieses mit dem php TIME() zu vergleichen.
wie kann ich das umsetzen?

Danke schonmal für eure hilfe.
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#5
Einen gefallen machst du dir nicht. Wie Zvoni schreibt. Das gehört zusammen.

SQL:
-- d = date-Feld (Type: date)
-- t = Time-Feld (Type: time)
UNIX_TIMESTAMP(d)+UNIX_TIMESTAMP(t)-UNIX_TIMESTAMP(curdate())
Da beim UNIX_TIMESTAMP() auf ein Time-Feld automatisch Heute als Tag verwendet wird, muss der UNIX_TIMESTAMP(curdate()) noch abgezogen werden
 
#6
hallo,
erstmal danke für deine antwort. habe aber selber gerade mitbekommen, das ich mich heute morgen total falsch ausgedrückt habe.
ich habe eine datenbank in denen sind 2 felder einmal ein DATE da steht das datum drin und dann ein TIME da steht die zeit drin.
jetzt wär meine eigentlich frage, ist es möglich das ich diese beiden felder mit einer mysql abfrage so ausgeben lassen kann, damit ich nicht erst noch mit einem strtotime anfangen muss oder komme ich da jetzt nicht mehr drum herum?
ich hoffe ich habe mich jetzt nicht zu schwirig ausgedrückt.
 

Yaslaw

n/a
Moderator
#7
Das ist eine Lösung. Und wenn du es wieder im Timestamp-Format haben willst, das ganze noch in FROM_UNIXTIME() packen.
Hier der Test:SQL Fiddle | A tool for easy online testing and sharing of database problems and their solutions.

Einen gefallen machst du dir nicht. Wie Zvoni schreibt. Das gehört zusammen.

SQL:
-- d = date-Feld (Type: date)
-- t = Time-Feld (Type: time)
UNIX_TIMESTAMP(d)+UNIX_TIMESTAMP(t)-UNIX_TIMESTAMP(curdate())
Da beim UNIX_TIMESTAMP() auf ein Time-Feld automatisch Heute als Tag verwendet wird, muss der UNIX_TIMESTAMP(curdate()) noch abgezogen werden
 

Neue Beiträge