[CSS] Wie kann ich im Internet-Explorer <select> und <iframe> überdecken

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Je nach Design einer Seite kann es beabsichtigt sein, dass sich Seitenelemente überlappen.
Welches Element dabei im Vordergrund liegt, ist abhängig von der Position, an der es im Quelltext des Dokumentes steht.

Mit CSS ist es möglich, dies Verhalten zu beeinflussen, indem man das Attribut z-index einsetzt.

Dies funktioniert im InternetExplorer jedoch nur versionsabhängig.
Der Grund dafür ist sind die sogenannten "windowed Controls" des IE, welche z-Index ignorieren und sich immer an der obersten Schichtposition befinden.

Dazu gehören u.a. <select>(bis Version6) und <iframe>(bis Version5)

Ab der kommenden Version7 wird auch <select> windowless sein, akzeptiert somit z-Index.

Als Workaround verbleibt derweil nur das Ausblenden der entsprechenden Elemente per CSS.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Neue Beiträge