Computer erkennt DVD-Laufwerk, liest aber keine DVDs und CDs

AsianPearl

Grünschnabel
Hallo!
Ich habe so ein Problem mit meinem DVD Laufwerk von LG (GSA H..) . Früher funktionierte das Laufwerk reibungslos und es gab nie Probleme. Doch seitdem ich meinen Computer (Windows XP) mit einem Recovery Programm wiederhergestellt hab, funktioniert es nicht mehr. Ich habe auch andere, zum Teil ältere Laufwerke angeschlossen und sie funktionieren reibungslos. Mein Computer erkennt das LG Teil,auch im Gerätemanager, doch es kann absolut nichts mehr lesen. Ich habe sogar das Gerät zurückgeben und ein anderes, nagelneues LG Gerät bekommen, doch es hat dieselben Probleme. Anschluss und Kabel sind mit Sicherheit korrekt angeschlossen und funktionieren einwandfrei. Der Treiber ist auch aktuell.
Hat jemand zufällig dasselbe Problem oder kann mir helfen?
Ich bin sehr verzweifelt und wäre sehr dankbar!
 

mac2ooo

Mitglied
Hallo, eventuell ist das Laufwerk verstaub oder einbischen schmutz ist reingekommen. Es gibt im Handel Reinigung CD/DVD's preis ca. 1,99 € war bei mir das gleiche.
 

Raubkopierer

Erfahrenes Mitglied
Ich möchte mich einfach mal meinem Vorgänger anschließen.
Zusätzlich könntest du noch die entsprechenden Kableverbindungen im Gehäuse prüfen (am Laufwerk und Motherboard)
sprich: Abziehen und wieder richtig anschließen, sofern noch nicht getan.
Und XP benutzt für Laufwerke einen Standardtreiber weswegen dieser niemals aktuell ist... er ist nur eben standardisiert, darum gibt es auch sehr selten Probleme. Deinstalliere das Laufwerk einmal im Gerätemanager (Rechtsklick Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Hardware -> Gerätemanager) und starte anschließend deinen Rechner neu damit Windows das Laufwerk neu einrichten kann. Alternativ kannst du auch die Hardwareerkennung in der Systemsteuerung ausführen.
 

Bullja

Erfahrenes Mitglied
Deinstalliere das Laufwerk einmal im Gerätemanager (Rechtsklick Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Hardware -> Gerätemanager) und starte anschließend deinen Rechner neu damit Windows das Laufwerk neu einrichten kann. Alternativ kannst du auch die Hardwareerkennung in der Systemsteuerung ausführen.

So habe ich es bei mir auch gelößt....Bei mir kann das DVD-Laufwerk immer keine DVD's und keine CD's lesen, wenn ich den PC im Ruhezustand hatte und dann wieder "aufgeweckt" habe.
Aber nachdem ich die Treiber deinstalliere und wieder installiere, funktioniert wieder alles tadellos :)
 

AsianPearl

Grünschnabel
hmmm... ich hab alles, wirklich alles durchgecheckt. Hab neuen Treiber drin, Gerät oftmals deinstalliert und wieder zurück, aber nichts funktioniert! Heißt das, dass LG Laufwerke bei mir nicht funktionieren? Das Komischste ist wirklich, dass das Teil vor kurzem noch prima lief und dass mit einem Schlag (Recovery-Programm) nichts mehr funktioniert. Ich bin wirklich verzeifelt. Wenn niemand mir helfen kann, dann muss ich das Teil wohl verkaufen....(das Laufwerk ist fast nagelneu)
:(
 

Raubkopierer

Erfahrenes Mitglied
vllt steckt der Fehler einfach im System... hast du ein Laufwerk, dass funktioniert? Wenn ja könntest du dir eine Linux-Live-CD aus dem Internet runterladen und die vom funktionierenden Laufwerk aus booten um mit dem Live-System zu sehen ob das Laufwerk funktioniert... wenn ja ist dein Windows offensichtlich schuld. Alternativ könntest du versuchen etwa deine Windows-CD mit dem defekten Laufwerk zu booten.
 
P

patu

habe das gleiche Problem auch mit einem LG DVD-Laufwerk

habe es jetzt extern unter verschiedenen Systemen versuch, CD geht DVD nicht... habe den Scanner gereinigt usw. ohne Erfolg

jemand eine Idee?
 

Raubkopierer

Erfahrenes Mitglied
Nach so langer Zeit weiß ich nicht mal mehr was ich schon gesagt habe. Jedenfalls sieht es so aus als könne es sich durchaus um ein Softwareproblem handeln d.h. der Treiber den Windows mitbringt beschädigt ist. Ich kritzel hier nachher rein welche Datei du ersetzen musst (Gerät entfernen reicht nicht, da Windows immer den gleichen, falschen/defekten Treiber installiert)
 
P

patu

hi Raubkopierer,

cool das du hier noch ein Feedback gibst :)

also wie gesagt, Es funktioniert unter Linux genauso wenig. Ich vermute tatsächlich eher ein Hardwarefehler.

Laufwerk wird ja auch als DVD-Rom erkannt, nur dreht sich die scheibe nur einmal und dann is schluss... also erkennt nicht das dort ein lesbares medium drin liegt.

Innen sieht auch alles supi aus (also für meine Laienkenntisse), auch war es kaum verstaubt... hatte woanders gelesen, dass die LG dinger was das betrifft scheinbar recht anfällig sind. Vllt ist wirklich ein schaltkreis durchgeschmorrt oder ähnliches. Wobei es hat glaube damals stoßweise angefangen das es geht u dann wieder nicht... das zieht sich jetzt allerdings bereits über 1 1/2 jahre.

gruß patu