Compilerreihenfolge von globalen Variablen

x_Red_Eagle_x

Erfahrenes Mitglied
Mein problem besteht darin, dass ich 2 globale instanzen definiert habe -> jedoch die Instanz beinhaltet teile der anderen (ein kurzes beispiel)

Code:
class first
{
  public:
     first(){ nCount iSecond.GetData() }
  private:
    int nCount;
}

class second
{
  public:
    second(){ nData=1; }
    int GetData(){ return nData;}
  private:
    int nData;
}

es gibt von first eine globale Instanz und von second
-> Meine Vermutung ist das der Compiler nach dem Alphabet vorgeht, und deswegen die klasse first zuerst compiliert

meine Frage lautet nun wie schaffe ich es das der Compiler die nachstehende klasse second zuerst compiliert (vorausgesetzt das meine vermutung stimmt)
ach ja ich arbeite mit dem vs6+sp5

ich sag schon mal für eure bemühungen
mfg red_eagle
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomas Kuse

Erfahrenes Mitglied
compiler gehen nie nach dem alphabet.

sollte eigentlich funktionieren, da c++ erst den code durch parsed und dann alle klassen schon vorhanden sind.

ansonsten schreibst du vor die klasse die die andere kennen soll einfach:
Code:
class second;