ComboBox wird ungewollt fokusiert

CopWorker

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

wieder ein leidiges Thema.

Ich verwende ein ComboBox. Das schreibe ich in der Funktion "Form_Load" die Einträge rein.
Ist ein Eintrag gleich als Anzeige vorgesehen, so selektiere ich den anschließend.

C#:
cmbServerEndpoints.Items.Clear();

if (iResult.Equals(0))
{
    //Server-Endpunkte der ComboBox hinzufügen
    for (int i = 0; i < liServerEndpoints.Count; i++)
    {
        cmbServerEndpoints.Items.Add(liServerEndpoints[i]);

        if (clEndpoint != null && clEndpoint == liServerEndpoints[i])
            iSelIdx = i;
    }

    cmbServerEndpoints.SelectedIndex = iSelIdx;
}

Dann schalte ich die ComboBox - Eigenschaft auf "disable".
Bis da hin funktioniert alles bestens.

Sobald ich an der Fenstergröße des Dialogs etwas verändere, wird die Fokusierung (blaue Markierung)
auf die ComboBox gesetzt. Nicht dass das schlimm wäre, nur sehe ich die Auswahl in der Box nicht mehr.
Die Fokusierung geht auch nicht mehr weg wenn ich in ein anderes Feld klicke.

Bitte um Hilfe.

Vielen Dank.
Grüße von CopWorker
 

Spyke

Premium-User
Klingt mir erstmal danach als wenn du ev. die Items der ComboBox selbst zeichnest über das Ereignis DrawItem und da ev. was nicht stimmt.

Bei deinem geposteten Quellcode ist erstmal nixs auffälliges
und mit disable vermute ich mal das du Enabled auf false setzt.

Ev. mal DropDownStyle der ComboBox auf DropDownList stellen (falls nicht schon ist).

Hat es wirklich den fokus (im debuggen mal gegen geprüft?), oder wirkt es nur wie fokusiert?
Wenn Enabled false sollte Focus eigentlich nicht möglich sein.
 

CopWorker

Erfahrenes Mitglied
Hallo Spyke,

das DropDownStyle der ComboBox war der Übeltäter.
Jetzt geht´s.
Wusste ich nicht.

Vielen Dank.
Grüße CopWorker