CMD > FTP


Alice

Erfahrenes Mitglied
Hallo Freunde.

Ich versuche über "CMD" eine Datei an meinen Server zu senden.

Code:
ftp 000000.kasserver.com

Code:
user user_name

Die Passwortabfrage kommt dann automatisch.

Wie lade ich nun eine bestimmte Datei (c:/user/alice/desktop/bilder/urlaub.jpeg) auf den Server //fotos/sonstige/) ?
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Ok ich hab es geschafft, aber...

Die Datei wird nicht übertragen!

Fehlermeldung: 425

Wenn ich nun die Windows-Firewall (Windows 10) deaktiviere, geht es. Ist aber keine Lösung.

Was muss ich denn tun?
 

sheel

I love Asm
Hi

also blockt der FW bei dir auch ausgehende Verbindungen (also die, die von dir kommen)? Ohne das zu erlauben wirds eben nicht gehen...
Und FTP verwendet leider nicht nur einen Port, sondern zwei, wobei der zweite praktisch einen beliebigen Port haben kann...

Aus dem Grund, und auch weil FTP 100% unsicher ist: SFTP
 

sheel

I love Asm
SFTP ist, wie man leicht herausfinden kann, auch ein Dateiübertragungsprotokoll wie FTP, allerdings in der Praxis weniger problematisch (zB. die Portsache) und mit Verschlüsselung usw.
Nein, Windows hat dafür kein Tool dabei (und genaugenommen hat Windows auch für FTP nichts - nur etwas sehr eingeschränktes, mit dem man viele Sachen nicht machen kann)
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Ich komme an einer Stelle nicht weiter.

script.txt
Code:
open sftp://user:password@example.com/ -hostkey="ssh-rsa 2048 xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx:xx"
synchronize local C:\Users\Alice\Desktop\files /www/htdocs/alice/images/svg
exit

Bacht-Datei
Code:
winscp.com /ini=nul /script=C:\Users\Alice\Desktop\batch\script.txt

Wenn ich die Batch ausführe, passiert nichts. Wenn ich jedoch mit CMD manuell ins WinSCP-Verzeichnis wechsel und den Code ausführe, funktioniert es super.

Was mache ich denn falsch?

Edit:

Ich habs! :rolleyes:

Bacht-Datei
Code:
CD \Program Files (x86)\WinSCP\
winscp /ini=nul /script=C:\Users\Alice\Desktop\batch\script.txt

Andere Frage:

Wie kann ich das automatisieren?

Edit:

Bacht-Datei
Code:
CD \Program Files (x86)\WinSCP\
:start
winscp /ini=nul /script=C:\Users\Alice\Desktop\batch\script.txt
timeout /t 3
goto:start
 
Zuletzt bearbeitet:

Alice

Erfahrenes Mitglied
Ich muss mich an dieser Stelle echt bei dir bedanken @sheel für den Tipp mit WinSCP. :)

Mit WinSCP läuft das nun deutlich besser. Obwohl ich mein Skript (erst einmal) nur alle 3 Sekunden (Loop) laufen lasse, sind die neuen Dateien auf den Server (60 Test-Dateien) praktisch "live" (sofort) auf meinem Rechner. Ich könnte es ja nach Bedarf sogar auf 1 Sekunde stellen.

Frage:
1.) Stellt das Skript (Batch) eine "Belastung" für meinen PC da? Das Skript läuft jetzt gerade auf einen AMD Ryzen 1800X@4000Mhz (Übertaktet) mit Windows 10 64Bit. Ich werde es aber auf meinen neuen Rechner (Intel i7 8700K) laufen lassen, sobald ich mit meinen "Overclocking" (8700K@5200Mhz) fertig bin.
2.) Stellt das Skript (Batch) eine (abnormale) "Balastung" für den Server da?

Aktuell synchronisiere ich ja nur in Richtung meines Computer (Server > Local). Ich möchte aber auch in die andere Richtung (Local > Server) synchronisieren. Was wäre denn besser? In einem Batch beide Richtungen synchronisieren (2 Codes in der Batch-Datei) oder für jede Richtung ein eigenes Skript (Batch) laufen lassen?
 

sheel

I love Asm
Zur Belastung: Warum nicht messen?

Zu ein/zwei Scripte, besser eins, damit sich Up/Download nicht überschneiden und gegenseitig ausbremsen.
 

Alice

Erfahrenes Mitglied
Wie denn messen?

Ich brauche folgende Funktionen:
- permanente Synchronisation (Server > Local)
- Converter (Inkscape)
- Upload der konvertierten Datei zurück auf den Server
- Eventuell auch Funktionen zum verschieben, umbennen und löschen der Dateien (Server und Local)

Bevor ich mich jetzt mit dem Code selbst befasse, frage ich mich, wie ich das am besten aufteilen soll? Alles in einer Batch oder lieber aufteilen?

Wie läuft das beim Download/Upload genau? Können 10 Batch-Dateien gleichzeitig z.B. 10 Dateien Downloaden/Uploaden oder wird das vom System (Windows oder WinSCP) immer einzeln abgearbeitet?