checkbox auslesen !

Boli

Erfahrenes Mitglied
Hi

Hab mal wieder ein wahrscheinlich kleines problem.
Ich hab in meinem Internen Bereich z.b. 10 User.
Nun will ich per checkbox´s z.b. 5 usern ein nachricht schicken.
Die user sind dynamisch je nachdem wieviele sich angemeldet haben.

Wie kann ich am besten die 5 user wo ich angeklickt habe auslesen und dann die nachrichten in die db schreiben. ( letzteres is nicht das problem)
Jeder User hat natürlich eine eigene "ID"

Hab ein Screen davon hochgeladen.

pic.gif


greetz b0li
 
Q

Quentin

ich mach das immer so:

<input type=checkbox name=user<%=rs(0)%> value=1> |K
<input type=checkbox name=user<%=rs(0)%> value=1> aim
<input type=checkbox name=user<%=rs(0)%> value=1> KRZ
<input type=checkbox name=user<%=rs(0)%> value=1> ...
usw usf

und dann... nja.. ich hab auch keine bessere möglichkeit gefunden aber bei den wenigen usern ist das nicht so das problem:

rs.source = "select * from myuser order by usid"
rs.open
do while not rs.eof
if request("user" & rs(0)) = 1 then
' hier den code rein den du ausführen willst..
' dieser user soll eine pm erhalten...
end if
rs.movenext
loop
rs.close



funktioniert ;) =)

hope that helps
greetz
Q


achja: rs(0) sollte halt in der regel das feld mit der user-id sein ;)
 

Paranoia

Erfahrenes Mitglied
versuchs damit...

Code:
<input type="checkbox" name="user" value="<%=rs(0)%>">A
<input type="checkbox" name="user" value="<%=rs(0)%>">B
<input type="checkbox" name="user" value="<%=rs(0)%>">C
usw.

nun speicherst die checkbox-daten in eine variable:

Code:
strTemp =  Request("user")

und zum schluss splittest du diese variable auf und speicherst sie in ein array:

Code:
arrUser = split(strTemp ,",")


habs jetzt nicht getestet, sollte aber klappen..

greetings para
 

Boli

Erfahrenes Mitglied
so hat geklappt
hier der Code für alle ! :)

Code:
   sql_users = "SELECT * FROM " & tab_users & " order by messageID" 
   set users = MyConn.execute(sql_users)


   message = Request.Form("csms_message")
   message = Replace(message, "'", "''")


   do while not users.EOF
   IF Request("csms_user" & users("messageID")) = "-1" then
   
   set csms_rs = Server.CreateObject("ADODB.Recordset")
   csms_rs.open "" & tab_csms & "" , Myconn, 2,2
   csms_rs.addnew
   csms_rs("user_ID") = CInt(users("messageID"))
   csms_rs("comment") = message
   csms_rs("datum1") = csms_datum
   csms_rs("zeit1") = csms_zeit
   csms_rs("vonUser_ID") = CInt(ID)
   csms_rs.update

   END IF
   users.movenext
   loop
   users.close

thx jungs