cdr in eps / ai umwandeln


randdolfm

Grünschnabel
#1
Hallo zusammen,
Habe von einem Kunden eine Corel-Datei (*.cdr) erhalten, die ich nicht öffnen kann, da ich kein Corel besitze. Kennt jemand einen kostenlosen Konverter im Netz, der mir daraus eine eps oder ai machen kann. Falls jemand Corel hat und mir das schnell konvertieren könnte, wäre ich natürlich auch sehr dankbar.. Würde die Datei dann wo hochladen oder eine Mail schicken...

Grüße und Danke im Voraus- randolfm
 

randdolfm

Grünschnabel
#4
hmm.. mit XnView kann ich die Datei zwar anzeigen, allerdings kann ich sie dann nicht als Vektor-Grafik exportieren.. (eps/ai)..

Als temporäre Lösung versuche ich es jetzt mal mit der Corel-Testversion - hoffe ich kann dort in EPS exportieren. ;-)

Trotzdem danke für den Tip! - liebe Grüße randolfm
 

akrite

Erfahrenes Mitglied
#5
... nun, dann ist Dir nicht zu helfen : Ich nenne Dir NConvert und Du sprichst von XnView :confused: Auch ne Art von beratungsresistent !
 

randdolfm

Grünschnabel
#6
hey akrite!

sorry, war heut mittag sehr im Streß und habe es zeitlich nicht geschafft Dir genau zu beschreiben was ich versucht hatte.. Habe NConvert schon heruntergeladen, konnte das Programm jedoch nicht öffnen (es erschien nur ein Dos-Fenster für einen kurzen Augenblick und schloss sich sofort wieder)... Hatte dann vermutet, daß dieses Programm ein Bestandteil von XnView ist (auf der selben Download-Site) und es damit versucht - da lag ich wohl falsch.. :)

Also nichts für ungut - mit der Corel-Testversion hat es letztendlich noch geklappt- ich danke Dir aber trotzdem für den Tip, muß das nochmal in Ruhe probieren.

Grüße randolfm
 
S

sadlngsjdfns

#7
@randdolfm: Ich habe das Tool auch gerade mal heruntergeladen und das gleiche Verhalten. Du solltest die nconvert.exe in der Konsole starten - dann kann man das Programm auch richtig verwenden ;)

@akrite: Nach googlen wurde ich mit dem x-ten Eintrag endlich fündig (hoffe ich zumindest, hab's jetzt noch nicht getestet ;) - Danke!
 
#9
Bitte entschuldigt, dass ich dieses alte Thema hervorkrame, bin soeben via Google auf diesen Thread gestoßen, da ich verzweifelt versuche ein *.eps oder auch *.psd in Coreldraw zu öffnen, bzw. zu importieren, beides funktioniert leider nicht... :(

Ich habe mir das Programm NConvert runtergeladen, via Eingabeaufforderung gestartet und bin als Windowskind nach einer Stunde Recherche noch immer nicht schlau daraus geworden.

Was genau muss ich dort eingeben um die Datei, welche ich bereits vorsorglich in das Verzeichniss von nconvert kopiert habe, zu konvertieren?

Anbei ein Screenshot meiner fehlerhaften Eingaben im DOS Prompt.

Hoffe ihr könnt mir helfen.. :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

smileyml

Tankwart
Premium-User
#10
Also prinzipiell sollte eine *.eps in Coreldraw zu öffnen sein – evtl. ist sie aber in einer neueren Version abgespeichert. Im Zweifel da einfach mal als z.B. eps3 speichern.
Die Verwendung von *.psd ist dahingehend sinnlos, da es sich dabei um reine Pixeldaten handelt und du da den Vektorvorteil in Coreldraw verlierst.

Alternativ kannst du die Datei hier auch uploaden und jemand kann sie mal überprüfen.

Grüße Marco
 
#11
Hallo Marco,
besten Dank für deine Antwort.

Anbei habe ich die beiden Grafiken (einmal in CYMK, einmal in SW) hochgeladen,
hoffe du kannst sie mir ins cdr konvertieren (benutze Corel Draw 11).

Vielen herzlichen Dank!

Beste Grüße
Marius
 
Zuletzt bearbeitet:

smileyml

Tankwart
Premium-User
#12
Eine cdr kann ich dir mangels Corel nicht bieten.
Aber ich habe dir die eps nochmal in eine alte Version abgespeichert - ich denke damit sollte es schon klappen.

Grüße Marco

edit: Anhang gelöscht.
 
Zuletzt bearbeitet: