C4D R19: Objekt erscheint nicht genau beim Nullpunkt

HeinDaddel1

Grünschnabel
Hallo, wenn ich in einem leeren C4D R19-Projekt z.B. als erstes den Würfel anklicke, erscheint dieser genau beim Nullpunkt. Nun möchte ich den Würfel verdrehen und klicke das Verdrehen-Objekt an. Das Verdrehen-Objekt wird aber nicht am Nullpunkt positioniert und die Verdreh-Koordinaten P.X, P.Y und P.Z sind nicht 0cm. Setze ich die Koordinaten für P.X, P.Y und P.Z händisch auf 0cm, steht das Verdrehen-Objekt genau beim Nullpunkt. Dieses Problem tritt auch bei anderen Objekten auf. Hast Du einen Tip für mich, wie ich dieses Problem beseitigen kann? Gruß Hein.
 

Matthias

Spasspatrouille
Hi,

Kann es sein, dass
a) die CTRL/STRG-Taste klemmt ;-)
b) du im Achsen-bearbeiten-Modus (und nich im Objekt-bearbeiten-Modus) bist

beste Grüsse & schönes Neues
Matthias
 

HeinDaddel1

Grünschnabel
Hallo Matthias, a) und b) = nein. Anderes Beispiel. Ich klicke den Würfel an, der am Nullpunkt erscheint. Der zweite Klick ist die Kugel, die neben dem Würfel erscheint (Halbverdeckt vom Würfel). Normalerweise wird die Kugel vom Würfel verdeckt. Gruß Hein.
 

HeinDaddel1

Grünschnabel
Ich habe das Problem gefunden, wodurch die Objektverschiebung kommt. Ich klicke ein Objekt an und es erscheint am Nullpunkt. Jedes weitere angeklickte Objekt erscheint ebenfalls am Nullpunkt. Wenn ich nun den Raum mit den Tasten 1 oder 2 oder 3 etwas von der Position her verändere, dann wird das nächste angeklickte Objekt nicht am Nullpunkt, sondern in der Mitte des Bildes eingefügt. Ist das jetzt C4D-typisch oder muß ich etwas einstellen? Gruß Hein
 

HeinDaddel1

Grünschnabel
Problem ist beseitigt. Wenn neue Objekte immer am Nullpunkt einfügt werden sollen, muß folgende Einstellung deaktivert sein:
'Programm-Voreinstellung/Interface/Neue Objekte in Ansicht zentrieren'
Gruß Hein