[C#] TcpListener AcceptTcpClient() - Callback wird nicht aufgerufen

CSharp

Grünschnabel
Hey Leute,
ich verzweifel jetzt dann an der Netzwerkkommunikation meines Programms...
Im C#-Forum konnte mir keiner helfen... Ich habe im anhang die Datei, die das ganze verwaltet.

Zum Programm:
Das Programm soll später zu mehreren Clienten Verbindung aufnehmen. Also ein Netzwerk von max. 10 Leuten OHNE Server. Natürlich nimmt es auch anstehende Verbindungen an. Aber wenn ich nun von ein PC zu mir connecten will, wird das Callback der BeginAcceptTcpClient()-Methode nicht aufgerufen und ich weis nicht wieso.

Kann jemand helfen?

Hier noch der Link zum C#-Forum.
 

Anhänge

  • ConnectionManager.cs
    9,2 KB · Aufrufe: 24

Aragon0

Grünschnabel
Ich weiss nicht genau, warum die Funktion nicht aufgerufen wird (möglicherweise wird die Verbindung nicht korrekt hergestellt), aber versuch doch mal die Zeile 115 durch
C#:
listener.BeginAcceptTcpClient(new AsyncCallback(ListenerAcceptingCallback), listener);
zu ersetzen.

Ich denke, es kommen nur Verbindungsprobleme oder das infrage.
 

CSharp

Grünschnabel
Nein funktioniert leider auch nicht. Bei BeginnConnect() (Zeile 39) mache ich es genau so und da klappt es ja. Verbindungsprobleme können es glaube ich auch nicht sein, weil ich zu nem anderen Testprogramm ohne Probleme connecten kann. Das Testprogramm ist ein einfacher TcpListener der einen gewählten Port abhört und dann auf Verbindungsanfragen reagiert.

Ich erhalte übrigens folgende Ausnahme, in der ConnectCallBack()-Methode (Zeile 216):
Code:
{"Ein Verbindungsversuch ist fehlgeschlagen, da die Gegenstelle nach einer bestimmten Zeitspanne nicht richtig reagiert hat, oder die
hergestellte Verbindung war fehlerhaft, da der verbundene Host nicht reagiert hat 192.168.2.114:7418"}

(siehe der Post im C#-Forum)
 
Zuletzt bearbeitet: