[C++]Problem mit kleinen rechner

Hannibal90

Grünschnabel
Hi@all

Da ich anfangen will mit C/C++ hab ich zum anfang mal den Rechner im Tutorial nachgemacht und alles so gemacht wie es im Tutorial steht.

Der Code:
Code:
#include <iostream>

using namespace std;

int main()
{
 int a;
 double b;
 double c;
 int d;
    
    cout<<"Nice Day \n";
    cout<<"Das ist Hannibal's erster Taschenrechner \n";
    
    do 
}
cout<<"\nMoechten sie eine Addition (1), Subtraktion (2), Multiplikation (3) oder \n";
cout<<"Division(4) durchfuehren.\n";
cin >> a;
switch(a)
{
case 1:
     cout<<"Geben sie jetzt die erste Zahl ein\n";
     cin >> b;
     cout<<"\nUnd jetzt die Zweite.\n";
     cin >> c;
     cout<<"Ergebnis:"<<b+c<<"\n\n";
     cout<<"Wollt ihr noch etwas berechnen?(1=Ja, 2=nein)\n\n\n";
     cin >> d;
     break;
case 2:
     cout<<"Geben sie jetzt die erste Zahl ein.\n";
     cin >> b;
     cout<<"\nUnd jetzt die Zweite.\n";
     cin >> c;
     count<<"Ergebnis:"<<b-c<<"\n\n";
     cout<<"Wollt ihr noch etwas berechnen?(1=Ja, 2=Nein)\n\n\n";
     cin >> d;
     break;
case 3:
     cout<<"Geben sie jetzt die erste Zahl ein.\n";
     cin >> b;
     cout<<"\nUnd jetzt die Zweite.\n";
     cin >> c;
     cout<<"Ergebnis:"<<b*c<<"\n\n";
     cout<<"Wollt ihr noch etwas berechnen?(1=Ja, 2=Nein)\n\n\n";
     cin >> d;
     break;
case 4:
     cout<<"Geben sie jetzt die erste Zahl ein.\n";
     cin >> b;
     cout<<"\nUnd jetzt die Zweite.\n";
     cin >> c;
     cout<<"Ergebnis:"<<b/c<<"\n\n";
     cout<<"Wollt ihr noch etwas berechnen?(1=JA, 2=Nein)\n\n\n";
     cin >> d;
     break;
     
default:
    cout<<"Deine Eingabe war ungueltig\n\n";
    cout<<"Willste es erneut versuchen?(1=Ja, 2=Ne)\n\n\n";
    cin >> d;
    break;
    
}
}
while(d==1);

                                    
return 0;
}

Aber wenn ich das dann Kompiliere findet der immer 17 Fehler woran liegt das?

Wäre echt nett wenn ihr mir Helfen könntet.

MFG:Hannibal

EDIT:Ich habs mit Dev-C++ und Proton versucht.
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

Wie man an der fehlerhaften Einrückung erkennt, hast du nach dem Schlüsselwort "do" statt { die Klammer geschlossen.

In Zeile 39 hast du statt "cout" "count" geschrieben.

Gruß
 

Hannibal90

Grünschnabel
Ups sry^^
So jetzt funktioniert es.

Aber noch ne frage undzwar wie mache ich daraus jetzt ne .exe die auch funktioniert?
Da wenn ich das einfach unter "speichern unter" als .exe speicher und das dann ausführen will kommt da immer ne fehler meldung.


MFG:Hannibal
 

deepthroat

Erfahrenes Mitglied
Hi.

Um das Programm ausführen zu können muss immer erstmal eine .exe erstellt werden. Genau das ist ja der Sinn des Kompilierens (übersetzens) und Linkens.

D.h. die .exe wurde schon erstellt und ist in deinem Projektverzeichnis vermutlich im \Debug Verzeichnis zu finden.

Gruß