C# Fenster miteinander Verbinden

x1xJanikx1x

Mitglied
Hallo Community,

ich möchte folgendes machen:

Ich habe ein Programm wo eine TextBox und ein Button drin ist.

Wenn ich auf den Button klicke wird mir in der TextBox die aktuelle Uhrzeit angezeigt. Nun möchte ich es aber so haben, dass die TextBox in einem separaten Fenster ist und ich dort, wenn ich auf den Button klicke, die aktuelle Uhrzeit bekomme. Das Fenster sollte sich beim starten der Anwendung gleich mit öffnen.

Ich hoffe ihr könnt mir sagen wie ich diese beiden Fenster verbinde.

LG
Janik
 

Harrier

Erfahrenes Mitglied
Aus deinen älteren Beiträgen schließe ich, dass du WPF verwendest?

Im Prinzip erstellst du eine neue Window-Instanz und setzt dann eben deine Textbox dort hinein. Dann rufst du Show() in dem zweiten Window auf. Du musst aber eine Referenz auf die Textbox irgendwo speichern, wo der Event-Handler von deinem Button darauf zugreifen kann.
 

x1xJanikx1x

Mitglied
Hallo Harrier,

Ich verstehe nicht wie du das mit "Dann ruft du Show() in dem zweiten Window auf" meinst. Könntest du mir das eventuell anhand eines Bsp. verdeutlichen?

LG Janik
 

Cromon

Erfahrenes Mitglied
Hallo Janik

Dein erstes Fenster benötigt eine Instanz des zweiten Fensters um dieses entsprechend verwenden zu können. Du solltest also eine passende Membervariable anlegen, die das Fenster beinhält, das erstellt wurde. Da kannst du dann Show aufrufen um das Fenster anzuzeigen. Optimalerweise definierst du in der Klasse deines zweiten Fensters einen Property welcher den Text der Textbox zurückgibt bzw diesen setzt.

Viele Grüsse
Cromon
 

x1xJanikx1x

Mitglied
Hallo Cromon,

ein erneutes Danke erst mal für deine Hilfe.
Wie ich eine Membervariable anlege ist mir bewusst, allerdings verstehe ich nicht was du meinst mit: "die das Fenster beinhält". Meinst du in etwa so?:

Code:
Window Fenster1 = new Window1();

Wie kann ich dieses Fenster jetzt anzeigen lassen?

Code:
Fenster1.Show()

Danke für deine Hilfe

LG Janik
 
Zuletzt bearbeitet:

x1xJanikx1x

Mitglied
Hallo Cromom,

ich habe mein Problem mit dem Property,

ich habe dank MSDN herausgefunden mit welchem Befehl man diese Setz.
Allerdings ist mir unklar was ich anstatt der im diesem Fall verwendete Variablen nehmen soll (hier der Code meiner gesamten Datei vom zweiten Fenster:

Code:
namespace WpfApplication1
{
    /// <summary>
    /// Interaktionslogik für Window1.xaml
    /// </summary>
    public partial class Window1 : Window
    {

        class Ausgabe
        {
            private string name;  // the name field
            public string Name    // the Name property
            {
                get
                {
                    return name;
                }

                set
                {
                    name = value;
                 }
              }
           }
        }
        public Window1()
        {
            InitializeComponent();
        }
        

        private void TextBox_TextChanged(object sender, TextChangedEventArgs e)
        {
             
        }
    }

Ich hoffe du kannst mir sagen was ich stattdessen verwenden muss.

LG Janik
 

x1xJanikx1x

Mitglied
Hallo Cromon,

in der Klasse wollte ich eigentlich einen Property definieren, ist das nicht richtig weil dann habe ich etwas falsch verstanden.

LG Janik
 

Neue Beiträge