[C++] Embedded MongoDB

DexXxtrin

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen

Und gleich meine nächste Frage zum nächsten Projekt.
Es wird wieder eine C++ Anwendung mit Qt zusammen.
Nun braucht die Applikation eine Datenbank. In meinem Fall wird MongoDB verwendet.
Der User soll alerdings wählen können, ob eine Datenbank von einem Server verwendet werden soll, oder ob der ganze Kram lokal gemacht wird.
Bei der Wahl lokal, soll die Applikation selbständig eine Datenbank machen und für sich Server spielen (ohne dass der Benutzer selbst jemals MongoDB lokal installieren muss).
Hoffe es ist klar, wie ich das meine.

Und frage ich mich, ob das geht, was ich ja hoffe und zweitens, was dann die säuberste Lösung dazu wäre.
Leider finde ich nichts sonst, liegt aber wahrscheinlich eher daran, dass ich nicht weiss wie suchen.

Danke und Gruss
DeXxXtrin
 

sheel

I love Asm
Hi (und wieder ich :D),

glaube nicht dass das geht (Mongodb ohne Mongodb).

Die Wahl Mongodb hat einen Grund, oder? (also es soll keine klassische "Tabellen"-DB werden)
 

DexXxtrin

Erfahrenes Mitglied
Hat schon was von einer persönlichen Beratung :D

Naja, es sollte ja nicht ohne MongoDB sein. MongoDB soll einfach nur "in der Applikation selbst" für sich laufen, so quasi Sandboxed.

Die Wahl hat einen Grund, vorwiegend der wohl häufigste Grund bei solchen Entscheidungen: Es ist bereits gut bekannt ;)
Aber ja es soll auch keine klassische Tabellen-DB werden.