[C#] Byte[] auf Silverlight empfangen


Blackhawk50000

Erfahrenes Mitglied
#1
Hallo,

Nach geschlagenen 2 1/4 tagen suchen gebe ich es nun auf und stelle hier mal die, wie ich mitbekommen habe, berühmte Frage:
Wie schaffe ich es, ein Byte Array von mehr als 65536 Bytes von meinem Webservice (in C# geschrieben) zu meinem Silverlight-Projekt (ebenfalls in C#) zu übertragen OHNE, dass er mit bei der Eigenschaft MaxRecivedMessageSize rumjammert.

Ich habe diese Eigenschaft an folgenden Punkten auf den Maxwert von Int64 gesetzt:

Web.config des Silverligt-Projektes, das das Bytearray empfangen soll.
Mein Webaccess Projekt welches die Datei "ServiceReferences.ClientConfig", und somit auch den Webservice enthält.


Aber jedes mal wenn der Fehler auftaucht sagt er mir, der Wert dieser Blöden Eigenschaft liege bei 65536.

WO um alles in der Welt muss ich das ändern, setzen, löschen... was auch immer?


Ich bin euch für jede Hilfe zu großem Dank verpflichtet.
 

Blackhawk50000

Erfahrenes Mitglied
#3
Das maximale Nachrichtengrößenkontingent für eingehende Nachrichten (65536) wurde überschritten. Verwenden Sie die MaxReceivedMessageSize-Eigenschaft für das entsprechende Bindungselement, um das Kontingent zu erhöhen.
Das ist der Fehler den ich bekomme wenn ich mein Byte [] (ne Excel File) vom Webservice empfangen will.

Ich habe so ziemlich jeden Workaround versucht den ich finden komme. Ich habe in dem Projekt, in dem der Verweis zu meinem Webservice liegt die *.ClientConfig bearbeitet, ich habe mit dem WDFClientTest Programm die Client.Config am Webservice Post-Build geändert und genau diesen MaxRecievedMessageSize wert geändert.

Das einzige was ich tatsächlich noch nicht probiert habe, ist, das ganze via C# Code zu setzen, da ich zwar ein oder 2 Beispiele gefunden habe, aber mir nie wirklich klar war, WO ich das platzieren soll.

PS: Natürlich habe ich auch die web.config des Webprojektes meines Projektes dementsprechend bearbeitet... Eigentlich jede stelle wo diese Eigenschaft von der Suchfunktion gefunden wurde.


PPS: Aktuell im Einsatz ist Silverlight 5
 
Zuletzt bearbeitet: