[C++ Builder 6] "...obj nicht gefunden"


HarryXVI

Erfahrenes Mitglied
#1
Immer wenn ich ein Programm, also .cpp-Datei, mit dem BCB 6 kompilieren und ausführen will, kommt die Fehlermeldung (das Projekt heißt Hallo):

[Fataler Fehler] Hallo.obj nicht gefunden
Diese Datei existiert wirklich nicht in dem Verzeichnis der Hallo.cpp, aber warum kommt diese Meldung? Braucht der Compiler sie unbedingt? Und wenn ja, wie erstelle ich sie?
 
#2
Immer wenn ich ein Programm, also .cpp-Datei, mit dem BCB 6 kompilieren und ausführen will, kommt die Fehlermeldung (das Projekt heißt Hallo):

Zitat:
[Fataler Fehler] Hallo.obj nicht gefunden

Diese Datei existiert wirklich nicht in dem Verzeichnis der Hallo.cpp, aber warum kommt diese Meldung? Braucht der Compiler sie unbedingt? Und wenn ja, wie erstelle ich sie?
Das ist wirklich fatal.

Ok, nur kurz zur Info:

Um ein Projekt auszuführen wird erstmal kompiliert. Dabei werden die .obj Dateien erstellt. Beim Linken werden dann diese .obj Dateien zusammengeführt, daraus entsteht die .exe. Die ist dann ausführbar.
Gaaaaaanz kurzer Abriss.

Du solltest mal in den Projekteinstellungen schauen, was bei 'Zwischenausgabe' ( so heisst's beim CBuilder 2009 ) eingetrage ist. BCB6 kann ich mich nicht mehr genau erinnern, aber vllt. ist ja genauso.
Der Pfad, der hier eingetragen ist, muss die Datei 'Hallo.obj' enthalten, sonst findet sie der Linker nicht.
Und kein Linken = keine .exe = nix passiert.

grüssle :)