braucht hilfe bei SqlDataSourceControl in Variable speichern!

BitBurger

Mitglied
Hallo Leute,

Ich bin in der .NET welt noch sehr jung und habe desshalb ein paar wirklich simples Probleme, an denen ich jedoch nicht weiterkomme.

Ich habe ein SqlDataSourceControl - Element mit einem SelectCommand
(SELECT COUNT(*) AS Anzahl1 FROM tabelle WHERE Domain = 'das')

Frage 1: Wie kann ich nun die gezählten Werte (Anzahl1) in eine Variable speichern bzw. ein Label ausgeben?

Frage 2: Wie kann ich in der Select-Anweisung etwas mit Variablen setzen lassen?
(bsp. .... WHERE Domain = 'Variable')

Freu mich schon auf Rückmeldung

Gruß

BitBurger
 

MFC openGL

Erfahrenes Mitglied
Hi,

das machst du mit einem Datareader.

Beispiel aus meinem Code (MWST ist der übergebene Parameter, der mir dann die MWST ID zurück gibt ):

Code:
string dbstring;
 
//suche die MWST anhand der MWSTID und gib sie zurück null bei fehler
 
try
 
{
 
dbstring = "select MWSTID from mwst where MWST = '"+MWST+"';";
 
MySqlCommand cmd = new MySqlCommand(dbstring , conn); 
 
reader = cmd.ExecuteReader(); 
 
while (reader.Read())
 
{
 
dbstring = null;
 
dbstring = reader["MWSTID"].ToString(); 
 
} 
 
reader.Close();
 
l.addlog("MWSTID by Name erfolgreich aus der Datenbank gelesen");
 
return dbstring;
 
}
 
catch
 
{
 
reader.Close();
 
l.addlog("Fehler beim Auslesen der MWSTID by Name aus der Datenbank");
 
returnnull;
 
}

Hoffe das hilft dir weiter...

Gruss

MFC OpenGL


EDIT, bei dir müsste dann das ausgelesene "Anzahl" heißen, denk ich mal ;)