Brauche "Blatt" tutorial bitte

d-minded

Mitglied
Die Ähnlichkeit ist wirklich verblüffend. :)

Ich glaubte nämlich mich erinnern zu können, diese Blätter schon einmal auf der offiziellen Homepage gesehen zu haben, konnte aber die genaue Seite nicht mehr finden.
 

FaLLeNaNgeL

Gesperrt
lol jetzt seh ichs auch... der typ hat das scheinbar von der ofiziellen seite geklaut... oder verdammt gut nachgemacht ;)
however ihr seit der meinung das bekommt man ohne grafik tablett nich hin?
Mir geht es wie gesagt nach wie vor um die Blattform.
Es sieht ja so aus als hingen die quasi über dem holz.
als hätte es bltter geregnet und ein paar sind auf dem holz hängen bzw liegengeblieben.
aber scheinbar bekommt man das so nicht nachgebaut... tja pech gehabt!
 

greengoblin

Erfahrenes Mitglied

FaLLeNaNgeL

Gesperrt
hmm dachte immer Photoshop hätte alles was man als 2D grafiker braucht.
was hat denn coral was adobe nicht hat?
und das zweite problem ist, dass ich ein kathastrophaler zeichner bin... ich kann bilder bearbeiten formen und designs erstellen, buttons und interfaces machen aber selber etwas zeichnen? da bin ich wirklich nicht gut drin. und deswegen stellt sich die frage ob es das bringt....
 

greengoblin

Erfahrenes Mitglied
In Painter brauchst Du nicht mal selber zeichnen können. So wie Du
sonst einen Pinselstrich aufs Papier bringst, malst Du hier mit kleinen
Grafiken - Blätter, Blumen, Buchstaben, eigene Bilder usw. Man kann dann noch
ganz viele Feinheiten einstellen - Abstand, Winkel, Streuung und was weiss ich
sonst noch alles. Ich habe mal ein Beispiel angehängt, in Painter mit
dem "Schlauch" gemalt.
Gruss
GG

PS Painter gehört jetzt Corel, früher war es mal Fractal Design, dann
Metacreations.
 

Anhänge

  • painterbeispiel.zip
    31,2 KB · Aufrufe: 94

~SpArGs~

Erfahrenes Mitglied
Nun gut, dass sind hundskomune Werkzeugspitzen. Bekommst du auch alle für
Adobe Photoshop oder machst sie selber.

Ich würd mich da eher am Zeichenstift (pen-tool) in Photoshop orientieren um mir
ein paar Blattformen zu erstellen... :-]~
Danach colorieren und x-mal kopieren bis man das gewünschte Ergebnis erreicht
hat.