Borland C++ Builder 6 + Hallo Welt

grandmasterb10

Grünschnabel
@Aiju :

Code:
 Probier mal das:
1. kopier mal diesen code: (in die Datei c:\test.cpp)


Code:
#include <stdio>#include <conio>int main(int argc, char* argv[]){printf("HALLO WELT\n");getch();}


2. Gehe mal in die DOS-Konsole
3. Gebe c: & cd c:\. ein
4. Jetzt gib bcc32 test ein
5. Schließe die Konsole
6. Gehe auf Start|Ausführen und gib c:\test.exe und wähle OK
So funktioniert das.
Das ganze ist dann aber mehr wie kompliziert, wenn man ein Programm schreiben möchte.
Wir haben in der Schule Version 5.02.

Liegt das an WinXP oder eher am Borland ?
kann man da etwas machen, da Borland ansonsten fürmich gestorben ist (schade) und ich mir einen anderen Compiler suchen muss (oder nehme den von MS)
 

grandmasterb10

Grünschnabel
Hab das Programm auf 3 Rechnern bei mir im Haus installiert.
Habe sogar die Englische Version installiert, aber auch die 6er.

Werd mich jetzt aml nach der 5er umschauen:confused:
 

grandmasterb10

Grünschnabel
Ich vermute, dass es wirklich nur eine Einstellsache ist, und werd nochmals am Wochenende wenn mehr Zeit da ist, alles durcgforsten.

Trotzdem danke für das Gespräch.
 

twisthead

Grünschnabel
@grandmasterb

Also ich hab das ganze auch mal unter dem Borland 4 und 5 versucht. Auch da das gleiche Problem. Es liegt eindeutig am Borland.

Gruß twisthead
 

grandmasterb10

Grünschnabel
Also. Ich habe auf meinem Rechner mal alles andere deinstalliert, ausser Borland. Habe das Hallo Welt c-Programm geschrieben und nichts.
Wenn ich eine *.cpp Prject, so grafisch, schreibe, funktioniert das einwandfrei.

Mich wundert es dabei nur, dass es eben bei uns in der Schule funktioniert, aber da ist es die Version 5.02 .

Ich habe bei dem Hallo Welt als c-Datei noch nicht einmal eine *.exe. Wenn ich das händisch kompiliere, dann habe ich auch eine ausführbare Datei.

Vielleicht hilft das ja weiter.

(Hoffentlich)
 

grandmasterb10

Grünschnabel
Mmm. Gibt es in irgend einer Form neue Erkenntnisse ?

Also wenn ich das über Borland kompiliere, bekomme ich eien *.exe mit 17kb grösse.

Wenn ich von der Konsole bcc32 blabla.c oder cpp tippe, bekomme ich eine exe mit 55kb.
Ist doch merkwürdig. Kompiliert der Bolrand dann evtl. die Header Datei irgendwie nicht so richtig mit rein, oder.......................................

Ach ja. Mit der 5er Version genau das gleiche. :(
 

Bad_Blade

Grünschnabel
Tach auch,

bin hier neu im Forum, aber ich denke ich kann euch helfen
Bei Borland 6 ist erstmal bei den Include datein kein.h mehr dabei
Bsp: #include<iostream>
Und jetzt mal nen Code der Sicher geht:
#include<iostream>
#include<conio>
using namespace std;
main()
{
cout<<"Tach du alte Welt";
getch();
return 0;
}

Und wenn du ein Projekt neu erstellst, sollte es so gemacht werden:
Projekt/neues Projekt hinzufügen/Konsolenexperte/ und dann die häckchen bei VCL und beiMulti Threads weg nehmen, dann funktioniert das auch

Gruß
Alex