Bmw M6 Wip


schildkloete

Mitglied
Habs mit Cinema 4D gemacht.
Einfach die passenden Blueprints raussuchen ( http://www.the-blueprints.com/index.php?blueprints/ ) und dann hab ichs Punkt für Punkt nachmodeliert. Finde die Methode persönlich am besten.
Die Felgen waren ziemlich aufwendig, da ich dafür keine Blueprints hatte. Hab mir dann bei google ein paar Bilder von BMW-Felgen angeschaut und versucht es so gut wie möglich umzusetzten.
 

MaNa

Mitglied
Endlich mal jemand, der ein richtiges Auto modelt! ;)

Blueprints sind schon eine feine Sache, aber ich bekomme es trotz Punkt für Punkt immer wieder hin, dass Beulen zu sehen sind? Kann man das irgendwie vermeiden?
 

schildkloete

Mitglied
Ja, nen Innenraum will ich auch noch machen, aber bin noch nich ganz so weit. :)
Hier ist der aktuelle Stand ( hab mich jetzt auch mal n bisschen um die Rückseite gekümmert ):
 

Anhänge

Klein0r

Erfahrenes Mitglied
aham warum ist dieses geile teil nicht schon laengst in der hall of fame

5**********
Weil hier die Werkstatt ist ;)

Mir gefallen die Rückleuchten noch nicht. Siehe Bild im Anhang (auch wenn die Perspektive nicht stimmt erkennt man das bei dir die unteren Leuchten zu groß sind)
Zumindest sehen sie gaaaaaanz anders aus wenn ich das mit dem original vergleiche:
http://www.flickr.com/photos/mikefield/221998765/

Ansonsten nichts zu meckern ;)
Freue mich schon auf die Final!

lg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

gazeem

Mitglied
aham warum ist dieses geile teil nicht schon laengst in der hall of fame

5**********

Hi hi!

Weil es da nicht hingehört meines Erachtens! Da steckt wie in jedem Auto eine menge Zeit und Herzblut drinnen, aber bei dem 6´er stimmt einfach sehr vieles nicht! Darum ist er sicherlich keine 5* wert, auch wenn es trotz der Arbeitszeit evtl. unfair erscheint...

M.E.n. stimmen weder die setlichen Designlinien, noch die Form insgesamt! Ich sehe so an die 15 Fehler an der Form...Ganz abgesehen von den Dellen ;)

Nimm mir das jetzt nicht übel, aber so ein Auto gehört mit den anspruchsvolleren Arbeiten, wo wirklich jedes Detail stimmen muss, und diese kann man sich nur über Referenzbilder aus zig Ansichten zurecht fummeln. Ich denke hier würde nur nach den blueprints plus sagen wir mal 5-10 Fotos modelliert... Da stimmen dann einfach zu wenige Details!

ps...guckt euch mal zB die Autos von Teddyboer an ;)
 

Neue Beiträge