Blogger-Blog auf eigener Sub-Domain betreiben - Problem: CNAME-Eintrag

jemand anders

Erfahrenes Mitglied
Die Lösung von Strato:

Der Anbieter ihres Blogs gibt Ihnen an das Sie die Subdomains (hier als Feld Name, Label oder Host bezeichnet):
blog.ihre-strato-domain und eeuasdfasdfgg.ihre-strato-domain über die Domainverwaltung bei STRATO anlegen sollen.

Die CNAME Einträge (hier als Feld Zielseite, Ziel bezeichnet) die Sie dann für die Subdomains eintragen müssen, sollen dann ghs.google.com und gv-yoxxmasdfaasdfasdfon5.dv.googlehosted.com lauten.

Also:
1. Subdomain=blog.ihre-strato-domain,
CNAME=ghs.google.com. (Der Punkt am Ende ist wichtig.)

2. Subdomain=eeuasdfasdfgg.ihre-strato-domain,
CNAME=gv-yoxxmasdfaasdfasdfon5.dv.googlehosted.com. (Der Punkt am Ende ist wichtig.)

Hat auch sofort geklappt.

PS: Die kryptischen Bezeichnungen gibt es bei https://www.blogger.com/blogger.g?blogID=___DEINE_BLOG_ID___#basicsettings/src=dashboard und https://www.google.com/webmasters/verification/verification?hl=en ...
 
Zuletzt bearbeitet: