Blick in die Kamera


#2
Hi,
Ist wahrscheinlich bisschen spät mit der Antwort, aber vielleicht bringt es dich für andere Projekte weiter.

Also am besten du du Kopierst deine Pupillen (z.B mit dem Lassowerkzeug Außenrum fahren und dann kopieren) anschließend muss du deine Pupillen auf dem original bild entfernen da empfehle ich das Bereichsreperaturpinsel werkzeug, einfach über die pupille malen und schon sollten sie verschwunden sein) wenn du das geschafft hast, kannst du deine kopierten pupillen (die ja in einer neuen Ebene sind) wieder sichtbar machen und sie jeweil so verschieben, dass sie in die Kamere schauen.

Mit freundlichen Grüßen
Ellypite
 

Neue Beiträge