Bau


gazeem

Mitglied
Hi!

Ehrlich gesagt ne Menge...Hast Du was mit Bau/Architektur/Statik zu tun?

Den Drempel würde ich im Winkel ändern, Anschläge bzw. Stahlplatten für Dachkontruktion sowie Unterstand integrieren, Bewehrung/Armierung verändern,
Stahlträger Fachgerecht am Drempel montieren, Auflägefläche der Decke erhöhen. Feuchtigkeitssperre untern Drempel.
Dämmung, Folien, Dampfsperre, Estrich (Evtl Fussbodenheizung vorsehen) in nem anderen Schnitt darstellen.
Dachober Konstruktion ebenfalls raufmachen.

--->Was für eine Decke soll das sein (Referenz? sonst halte dich an eine ;) ).
--->Je nach Konstuktionsmerkmalen des Daches, Balkenschuhe und Balkenträger anbauen.


So, dass ist das was mir auf Anhieb auffällt.
 
M

Maik

Papier ist halt geduldig :)

Ansonsten haben smileyml und gazeem schon die konstruktiven und statischen Kritikpunkte genannt.

mfg Maik
 

Neue Beiträge