[BATCH] Verschieben einer Datei sowie erstellen einer .txt auf einem Netzlaufwerk


Shack

Grünschnabel
Moin moin!

Ich habe da ein Problem mit meiner Batch Datei ich möchte eine Datei von einem Netzlaufwerk auf den Desktop verschieben und dann dort wo die Datei ausgeschnitten wurde eine .txt erstellen. genau da ist der Punkt wo es nicht funktioniert, die Batch will einfach nicht die .txt auf dem Netzlaufwerk erstellen. Hier der Code:

Code:
@echo off
 
:VARIABLEN
 
REM Eingabe der Datei
                                            
echo Welche JAB Nummer?
SET /P EINGABE=
    cls
 
    move "\\UNC-Pfad\Ablage\Testordner-Schlussberichte\SB_%EINGABE%_*.docx" "C:\Users\%username%\Desktop\"
 
    if %errorlevel% 1 goto Reverse
 
    EINGABE > \\UNC-Pfad\Ablage\Testordner-Schlussberichte\SB_%EINGABE%_*_in_bearbeitung_bei_%username%.txt
    goto EXIT
 
:Reverse
 
    move "C:\Users\%username%\Desktop\SB_%EINGABE%_*.docx" net use "\\UNC-Pfad\Ablage\Testordner-Schlussberichte\"
    goto EXIT
 
:EXIT
 
echo "--> fertig <--"
 
pause

Ne Ahnung warum das verschieben geht der Rest aber nicht? Danke für jede Hilfe!

Gruß

Shack
 

Bullja

Erfahrenes Mitglied
wurde die txt Datei gar nicht erstellt oder war die einfach nur leer?
echo %EINGABE% > "\\UNC-Pfad..." wäre korrekter.