1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Batch. Variable einlesen und ausgeben

Dieses Thema im Forum "Sonstige Sprachen" wurde erstellt von DerAskTyp, 13. November 2016.

  1. DerAskTyp

    DerAskTyp Mitglied

    @Echo off


    if (%1)==(/?) (
    echo Hilfe zur Verwendung des Programms:
    echo.Aufruf des Programms mit 3 Startwerten oder mit keinen Startwert.
    echo.Dabei muss jeder Startwert eine Zahl groesser als 0 sein!
    )

    set anfangskapital=0
    set zinssatz=0
    set jahre=0
    set min = 0

    if (%1) == () (
    echo.Anfangskapital eingeben:
    set /p anfangskapital =
    if %anfangskapital% LEQ %min% (
    echo.Kleiner 0...
    )
    ) else (
    set /a anfangskapital = %1
    )



    pause

    Hallo, bei meinem Code ist der Wert von Anfangskapital immer 0. Egal ob ich ich ändere oder nicht.
    Deswegen kommt er immer in die if Einweisung! Warum ist der Wert immer auf 0?
     
  2. HonniCilest

    HonniCilest Erfahrenes Mitglied

    Deine Frage macht für mich keinen Sinn. Du überprüfst doch nicht das Anfangskapital für den if-Zweig sondern deinen ersten Kommandozeilenparameter... :confused:
     
Die Seite wird geladen...