Aufnehmen


psr1000

Grünschnabel
Hey leute , ich hab da einige fragen zum Aufnehmen...

Also ich hab ein Yamaha Psr 1000 und will meine Musik als MP3 am Pc aufnehmen

Welche Kabel benötige ich ?
Und wie kann ich meine Musik mit meiner Stimme also Gesang aufnehmen als MP3,und welche Software zum Aufnehmen und bearbeiten könnt ihr mir empfehlen?

Danke schon im Vorraus!
 

sisela

Erfahrenes Mitglied
HI,
grundsätzlich gibt es unterschiedliche Aufnahmemöglichkeiten. Zum einen kannst du mit deinem Keyboard die Midi Noten aufnehmen und vom PC wieder abspielen lassen. Dies machst du mit einem Sequenzer Programm ala Steinberg Cubase oder Emagic Logic. Dann kannst du während der PC deine aufgenommenen Midi-Noten wieder abspielt eine Gesangsspur aufnehmen. Für die Midi Aufnahme benötigst du ein Midi Interface (haben die meisten Soundkarten) und ein Midi-Kabel. Für deine Audio-Gesangsspur brauchst du ein Mikrophon und ein Audio-Eingang an deiner Soundkarte. Dafür benötigst du, abhängig vom Mikrophon, ein XLR Kabel oder ein Klinkenkabel. Hochwertigere Mikrophone besitzen einen XLR Anschluß. Ggf. benötigst du dann, wenn deine Soundkarte oder Audio-Interface kein XLR Eingang hat, einen Klinke-XLR Adapter.
Um erst einmal einen Überblick zu bekommen, empfehle ich dir bei Google mal nach Midi, Sequencer und Audioaufnahme zu suchen.

mfg
 

TaylorDorton

Mitglied
Hallo,

wenn ich dich recht Versteh willst du deine eigene Musik Aufnehmen,
da ist dir mit einem MidiSequenzer Bedingt geholfen, da Midi an sich ja
kein hörbares Format ist, sich also auch nicht in mp3 Wandeln lässt.

Cubase oder Logic bieten natürlich auch die Aufnahme von Audio an,
dürften aber für diese Aufgabe Überdimensioniert sein und ich glaube nicht
das du mal ebbend ein paar Grüne auf den Tisch deines Händler des Vertrauen
legen willst ;)

Das kleinste mögliche Set für dich wäre den Stereo Eingang an deinem
Rechner zu nutzen (in der Regle haben die neueren einen Stereo Klinken Eingang)
Dafür besorgst du dir ein Kabel was auf der einen Seite zwei große Mono Klinken hat und
auf dere anderen Seite, Optimalerweise eine Stereo Miniklinke, im zweifel auch eine große Stereo Klinke, dann muss aber ein entsprechender Adapter her.

Aufnehemen mit einem Audiorecorder, einfache Versionen findst du für lau im Netz,
Windows liefert einen ab Haus und jeder Soundkartenhersteller wartet in der Regel auch mit einem auf. Sollte die Aufnahme zu leise sein, ist dein StereoEingang nicht Vorverstärkt aber dann Frag einfach noch mal.

Greetz Taylor

greetz Taylor
 

psr1000

Grünschnabel
ich danke dir sisela, aber ich möchte gern mp3 aufnahmen


TaylorDorton ich hätte da noch ein paar fragen, an welcher buchse soll ich diese kabel anschließen (am keyboard)?
Und ehrlich gesagt weiß ich nicht was ein Stereoeingang ist kannst du es mir mal erklären?
Du hast ja geschrieben die neueren Pcs hätten einen aber ich hab schon ein älteren PCIch weiß nicht ob mein Pc diesen Eingang hat!

Ich bitte um Aufklärung danke :) :)
 

TaylorDorton

Mitglied
Hallo und halb so schlimm,

auf der Rückseite deines Keyboard befinden sich 2 Ausgangs Buchsen,
in der Regel gekenzeichnet mit L Mono & R Mono. Sie sehen aus
wie klassische große Kopfhörer Eingänge. Sie geben das Signal das du über
die Internen Boxen hörst als Stereo Split aus. Stereo Split ist die links rechts Verteilung
eines Audio Signals.

Das Kabel das ich dir Empfahl sieht also aus wie ein Y,
während oben zwei große Stecker sind, die aussehen wie grosse
Kopfhörer Stecker (bei genauere Betrachtung wird dir auffallen das auf diesem
Stecker nur ein Ring ist, daran erkenst du, das es ein Mono Stecker ist, während ein
Stereo Stecker (also der bekannte Kopfhörer Stecker) 2 Ringe an der Spitze hat)

unten an dem Kabel befindet sich eine so genannte Stereo Mini Klinke, dies ist der
Standard Stecker, den man an Kopfhörerkabel für MP3 Player, Discmans etc. findet!
Dieser Stecker ist Stereo (man beachte die zwei Ringe an der Spitze) und führt das Signal wieder zusammen.
Diesen Teil des Kabels in den Rechnknecht Stecken.

Wo in den Rechner? Also wenn dein Rechner eine Onboard Soundkarte hat,
solttest du auf der Rückseite 3 farbige Steckplätze haben ( Line In / Line Out / Mic in)
in die einen Mini Klinke passt, in der Regel ist der blaue, der jenige welcher, von dir belegt werden sollte.

Hoffe konnte etwas Licht in das Kabel Thema bringen!

greetz Taylor
 

psr1000

Grünschnabel
Noch eine Frage:Kannst du mir eine gute und kostenlose software empfehlen?
Also ich hab jetzt alles angeschlossen ,jetzt höre ich aus meinen Pc Boxen was ich spiele ist dies so richtig? Ich bitte um Aufklärung

Danke!



Mfg
psr1000
 
Zuletzt bearbeitet:

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
Ja das ist richtig, nun such Dir noch zB Audacity - Freeware.
Damit kannst Du es aufnehmen, bearbeiten und möglicherweise
auch als mp3 speichern.

mfg chmee
 

psr1000

Grünschnabel
okayy ich danke dir, ich werde es gleich ma probieren falls ich probleme hab schreibe ich noch ma ok danke euch allen!;)
 

sir_tobi

Grünschnabel
Hallo!

Auch ich hab noch keine Erfahrung ...
Habe für Auftritte eine Fender-Anlage und schließe daran normalerweise zwei 300-Watt-Boxen an (Mono-Ausgänge). Gitarre und Mikro kommen gut raus. Jetzt dachte ich, schliess doch mal den Audio-Ausgang der Lautsprecher einfach an und nimm das am PC auf, habe also ein Audio-Kabel (Stereo und Mono probiert!) angeschlossen. Aber am PC kommt kein Signal an! Software vorhanden.
Wer kann helfen?

Gruß
sir_tobi
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
..Audioausgang der Lautsprecher.. :confused: Was ist das ? :)

Vielleicht hast Du gerade die SK geschrottet ?

Alsooo, An Amps ist sicherlich ein Line-Ausgang, dieser ist das Richtige.
Die Boxenanschlüsse am Amp werden LS-Signale genannt, zum Aufnehmen
nimmt man das NF-Signal.

LS = hohe Ströme, verstärktes Signal
NF = niedrige Ströme bzw. Spannung, bekannt als Line-Signal

Und dann auch überprüfen, ob Line-In richtig geschaltet ist.

mfg chmee
 

psr1000

Grünschnabel
Welche Möglichkeiten gibt es LIVE meine musik aufzunehmen sodass ich sie später auf meinem PC "bewundern" kann ( sollte eine gute Qualität haben)..
 

sir_tobi

Grünschnabel
Danke für die Antwort chmee...

Mit "Audio-Ausgang" meine ich einfach die 2 Lautsprecher-Ausgänge zum Anschluss der Passiv-Boxen. Geschrottet ist die SK (noch) nicht ...

Line-out ist an meinem Verstärker (mit 6 Eingängen auf der Vorderseite) leider NICHT vorhanden. Ich kann ein Signal zum Monitor schicken, Effects-out, Aux-in usw....

Aber trotzdem Dank für die Antwort.
 

sir_tobi

Grünschnabel
Übrigens: Meine Anlage ist eine Fender SUNN SR6300P

Ich finde aber leider im Netz keine Betriebsanleitung, keinen Schaltplan, keine Beschreibung der Ein- und Ausgänge oder ähnliches.

Kann jemand helfen?
 

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Falls das Ding keinen zusätzlichen Line oder Monitor-Out hat, kannst du zwei FX- oder Aux-SEND benutzen (mono!). Abmischen kannst du die Kanäle dann natürlich nicht mehr über die normalen Fader, sondern nur über die FX/Aux-Regler in jedem Kanalzug. Hat aber nebenbei noch den Vorteil, daß du für Aufnahme und Raum unterschiedliche Sounds einstellen kannst.
 

sir_tobi

Grünschnabel
Hallo, Zinken!

Das ist mal 'ne Antwort. Danke! Aber was ist FX ? Monitor-Out ist da, kann ich da drüber dann die Soundkarte anschließen?
Nochwas: Ich hab an die Effects-Out Buchse ein Hall-Gerät angschlossen. Das geht über AUX-In wieder rein. Dann hab ich ja aber keinen Hall im Monitor-Out, oder? Aber ich könnte ja das Echo-Gerät zwischen Monitor-Out und Soundkarte anschließen, dann wird auch Gitarre und Micro angesteuert. Natürlich nur, wenn das nicht (wie chmee weiter oben andeutete...) meine Soundkarte am PC schrottet...
 

Zinken

Erfahrenes Mitglied
FX=Effects
Über Monitor Out kommt normalerweise ein Line-Signal, das Du bedenkenlos an Deine Soundkarte anschliessen kannst. Ob die Effekt- und Aux-Kanäle auch auf dem Monitorweg liegen, ist vom Gerät abhängig. Also einfach ausprobieren. Zur Not kannst du das Hallgerät einfach zwischen Ausgang und Soundkarte hängen, nur kannst du dann natürlich nicht mehr den Anteil der einzelnen Spuren regeln und hast über allem einen gleichmäßigen Hall - was nicht unbedingt gut klingen muss...
 

sir_tobi

Grünschnabel
DANKE, Zinken!

Es klappt! Habe noch einen "GEQ-Input" und "GEQ-Output" am Gerät. Weisst Du auch, was das GEQ bedeutet?

Gruss
Tobias
 

Zinken

Erfahrenes Mitglied
Graphic EQualizer. Damit kannst du den Haupt-Equalizer bzw. die ganze Master-Sektion zusammen mit externem Geraffel benutzen. Ist allerdings nur bedingt sinnvoll. Erst recht, wenn man auf dem Rechner aufnimmt.
 

Neue Beiträge