Auf Netbook MP4-Videos sauber laufen lassen

abuzze

Erfahrenes Mitglied
Wenn du den Chip-Test gelesen hast, ist dir vielleicht dies untergekommen:

Bereits ein Full-HD-Film (1080p) lässt die Prozessorleistung auf über 80 Prozent schnellen - Ton und Bild geraten ins Stottern.

Der Beispielfilm den du verlinkt hast ist Full-HD

Ein Kanonenofen ist halt kein Flux-Kompensator:D
 
Zuletzt bearbeitet:

SpiceLab

ZENmechanic
Wenn du den Chip-Test gelesen hast, ist dir vielleicht dies untergekommen:

Bereits ein Full-HD-Film (1080p) lässt die Prozessorleistung auf über 80 Prozent schnellen - Ton und Bild geraten ins Stottern.
... und weiter:

Eine parallel laufende Anwendung wie ein Virenscanner oder eine simple Mausbewegung bringen das System dann gänzlich aus dem Tritt.
 

Nusskati

Mitglied
Also bekomme ich es mit dem PC nicht hin, solche Videos richtig laufen zu lassen?
Gibt es nicht so etwas wie ein Mini-OS (Linux oder so), mit dem es vlt doch möglich ist?
Wie gesagt, er soll nur diesen einen Zweck erfüllen, Virenscanner etc brauche ich nicht.
 

sheel

I love Asm
"Große" DIstributionen sind nicht automatisch langsamer als "kleine",
bei denen es oft nur um die Reduzierung vom Festplattenspeicherverbrauch geht.

(PS: ich versteh schon was du meinst, aber Linux ein Mini-OS zu nennen ist witzig :D)
 

Neue Beiträge