ASP Umfragebogen

fluessig

Royal Blue
Hi ich arbeite gerade an einem dynamisch erzeugten Umfrageblatt und hab leider noch viel zu wenig ahnung von asp.net.
Im Hintergrund läuft eine Accessdatenbank, der ich die Fragen (Titel, Art) entnehmen möchte. Als einfache Hilfestellung für den Anfang wollte ich fragen, wie ich zB. zu jeder Frage eine RadioButtonList erzeugen lasse, um mehrere Antwortmöglichkeiten auswählbar zu machen.

(Bitte keine dümmlichen Comments Marke "schmeiss asp weg, nimm ... oder access suckt, nimm mysql - ich brauche das in der Zusammensetzung für mein Praktikum)
 

Alexander Schuc

crazy-weasel
Hallo,..

ich muss einfach posten auch wenn ich dir bei deinem ASP.net Problem noch nicht helfen kann...

Hier in diesem Forum werden solche abwertenden Aussagen über ASP sicher nicht gemacht, da die meisten es doch sehr gerne Verwenden .. vorallem ASP.net schätze ich mal ..

Mit Access arbeiten die meisten wohl auch... zumindest am Anfang denk ich sicher..

und wenn du schon meinst das sie sich Aufregen würden sie evt. zu MS SQL Serer raten.. ;)


so das wars leider erstmal von mir..
wie gesagt.. noch kein ASP.net ..

aber Wilkommen sag ich dir noch.. ist ja dein erster Post ..
viel Spass in diesem Forum hier

mfg,
crazy-weasel
 

fluessig

Royal Blue
Bin das nur so aus anderen Foren gewohnt - schön wenn der Ton hier ein
besserer ist ;-)
Bin heute schon etwas weiter gekommen mit meinem Bogen - aber so richtig
funktioniert das noch nicht nach meiner Vorstellung. Ich versuche mal meine
Frage etwas genauer zu formulieren. Also ich hab in der Datenbank ein Feld mit
formulierten Fragen, ein weiteres enthält eine Zahl die den Fragentyp
spezifiziert.
Beispiel: Enthält das Feld eine 1 so soll eine Zeile ausgegeben werden in
der die Frage gestellt wird (ist meist nur ein Wort - also immer sehr kurz) -
in der selben Zeile soll eine RadioButtonList angezeigt werden mit 5
auswahlmöglichkeiten (also beispielsweise: Wie gefällt dir das Design der page 1 = gut
... 5 = schlecht) und dann in der nächsten Zeit kann eine Frage vom Typ 2
kommen ... die Anzahl der Fragen hängt von der Datenbank ab.
Tja daran arbeite ich grad - wollte es zuerst mit einem DataGrid versuchen,
stellte sich aber als unbrauchbar dar - jetzt versuche ich mir mittels
Response.Write eine Tabelle zu machen, aber die webcontrols bekomme ich noch nicht
eingebunden.
Hoffe jemand hat Lust sich die lange beschreibung durchzulesen ;-)

fluessig
 

fluessig

Royal Blue
Es geht in die Richtung - nur dass es nicht mehr asp sonder asp.net sein soll, und dann als Scriptsprache C# zum Einsatz kommt (vb hat sich verändert in vb.net - ich weiss nicht ob man den code 1:1 übernehmen kann, will ich auch gar nicht, da ich mit C# arbeite)

Es gibt auch sehr gute deutsche Seiten zu asp.net aber ich bin sicher ich hab noch nicht alle gesehen. Bin immer dankbar für weitere Vorschläge (aspheute.de ist sehr gut)
 

fluessig

Royal Blue
Ich kanns noch konkreter formulieren:
Ich suche nach der Möglichkeit IDs für ein Control dynamisch zuzuweisen. Das ist eigentlich mein Problem - (zur Laufzeit sollen Controls hinzugefügt werden)
 

SteKo

Erfahrenes Mitglied
platzier dir an der stelle wo deine controls auftauchen sollen einen placeholder

als nächstes lädst du dir deine daten in ein dataset denk ich mal wenn es so ist sollte dir das weiterhelfen (vb code)

Code:
Dim row As Data.DataRow
For Each row In Me.DataSet.tbl_Bla
  dim blub as new literalcontrol
  Dim x As New RadioButton()
  x.ID = row(0)
  blub.text = row(1)
  me.placeholder1.controls.add(x)
  me.placeholder1.controls.add(blub)
next

hoffe das hilft dir weiter...

greez SteKo
 

fluessig

Royal Blue
Der SteKo kennt Sachen. Ich hab jetzt auf der von dir empfohlenen Seite (in einem anderen Thread)
http://www.codeproject.net/aspnet/DataGridCheckBox.asp
eine weitere interessante Alternative gefunden. Dort wird erklärt wie man eine CheckBox (und eigentlich jedes andere Control auch) in ein DataGrid reinbekommt. Die Idee kam mir zwar auch - aber eine solche Aussführung bekomme ich nach 3 Wochen ASP.NET nicht hin.