ASP.NET: Token-Cache, Initialisierung von Klassen


StehtimSchilf

Erfahrenes Mitglied
Hi Forum

ich habe eine Web-Anwendung mit einem Login. Nun möchte ich, dass bei diesem Login noch zusätzlich ein SMS Code ausgelöst wird. Mein Problem ist folgendes: Wohin speichere ich diesen SMS-Code? Ich habe bereits für Forms-Anwendungen eine Klasse, welche mir Tokens generiert, versendet und vergleicht mit einer Dictionary. Aber wenn der 2. Request reinkommt, ist der Dictionry immer leer.

Zum Versenden der SMS verwende ich einen SMS-Webservice. Nun möchte ich die Zugangswerte in meiner DB speichern. Wie intialisiere ich jetzt einmal meine SMS-Providerklasse, ohne dass ich ständig auf die DB zugreifen muss um die Zugangsdaten rauszulesen?

Ich stelle mir dies so vor, dass die Webseite irgendwie "gestartet" und initialisiert wird. Beim "Starten" wird die DB abgerufen, die SMSProvider-Klasse mit diesen Werten gefütteret und steht dann im ganzen Projekt zur Verfügung. Aktuell muss ich nämlich vor jedem SMS-Versand, zuerst die Zugangsdaten aus der DB lesen - das gefällt mir gar nicht.

cheerioh
SiS