Array Ausgabe macht nicht das was ich will

Nettesheim

Grünschnabel
Hallo Leute,

hab hier ein kleines Problem.

Ein 2d Array soll in eine html-Datei ausgegeben werden, nur leider geschieht dies nicht in Matrixform Zeile für Zeile, sondern wie es im Speicher liegt hintereinander.


So sieht mein Code aus:
Code:
	//int matrix;
	int j;
	int i;
    const int x = 100;
	const int z = 50;
	char matrix [z][x];
	for (j = 0; j < z; j++)							//Matrix einlesen
	{
		for (i = 0; i < x; i++)
		{
			matrix [j][i]= NP; 
		}		
	}
	

	for (j = 0; j < z; j++)						//Matrix ausgeben
	{ 
		for (i = 0; i < x; i++)
			out<< matrix [j][i] << endl;
	}

Wie bekomm ichs hin, dass die Ausgabe korrekt 50x100 Zeichen beträgt?

Gruß,
Nettesheim
 

devDevil

Erfahrenes Mitglied
Hmm in welche Richtung ist für dich korrekt? Ansonsten solltest du einfach beim Indexoperator i und j vertauschen ;)
 

Nettesheim

Grünschnabel
Ne des Problem ist, dass das ganze nicht in Matrixform ausgegeben wird.
Sondern so :

Zeile1.........Zeile2.........Zeile3.......Zeile4
:::::::::::::::::|:::::::::::::::::|:::::::::::::::::|:::::::::::::::::| usw..


anstatt:

:::::::::::::::::::::::|Zeile1
-----------------
:::::::::::::::::::::::|Zeile2
-----------------
usw

Hoffe des wird einigermassen klar was ich mein:).
 

sheel

I love Asm
Hi

@devdevil: Genauer lesen :)

Hier Korrektur:

for (j = 0; j < z; j++) //Matrix einlesen
{
for (i = 0; i < x; i++)
{
//Ausgeben
}
printf("\n");//Mehr war es nicht :)
}
 

devDevil

Erfahrenes Mitglied
Ach so :D Sorry ... dachte er wollte die Anzeige rotieren ... also Spalten und Zeilen vertauschen ;) Naja egal ...