Arbeitsvolumen voll

Andre267

Erfahrenes Mitglied
[Erledigt] Arbeitsvolumen voll

Schönen guten Tag,

ich habe derzeit das Problem, das mein Arbeitsvolumen von Photoshop voll ist und ich nicht weiß wo das liegt und auch so kaum was frei machen kann.
Photoshop starten kann ich ja auch nicht mehr gerade weil das Volumen voll ist...
Kann mir jemand verraten was ich da machen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre267

Erfahrenes Mitglied
Von 8GB Ram sind 2,50 ständig ausgelastet.
Die Partition wo PS installiert ist hat noch 82GB von 371GB.
Ich habe glaube ich die Patiton wo PS die Auslagerungsdateien hin geschrieben hat eingeschränkt in dem ich gestern oder vorgestern die Auslagerungsdateien von Windows noch da hin gemacht habe.

Das habe ich auch mal zur Probe wieder rückgängig gemacht, aber es wollte nicht gehen. (selbe Meldung wie ehh und je)...
 

Sneer

Erfahrenes Mitglied
Du kannst im Taskmanager mal nach der Datei "dllhost.exe" in den Prozessen suchen und beenden, falls sie auffallend viel RAM verwendet. Oder einfach ein Frühjahrsputz machen :) und die Festplatte aufräumen, defragmentieren, auf Fehler überprüfen, Systemstart-Programme prüfen etc.
 

Jan-Frederik Stieler

Monsterator
Moderator
Hi,
in PS kannst du wenn das auftaucht und du z.B. nicht mehr abspeichern kannst auch über „Bearbeiten>Entleeren“ verschiedene zwischengespeicherte Bereiche von PS leeren. Hilft leider aber nur bedingt wenig da PS halt einen recht großen Speicher auf der Festplatte benötigt. Dein RAM wird wohl weniger das Problem sein.
Auch wenn du noch 82GB frei hast kann es ja sein das diese während PS läuft voll gefüllt werden.
Grundsätzlich sollte man wenn man oft und auch mit großen PS Daten arbeitet PS eine eigene Partition einrichten.

Viele Grüße
 

Andre267

Erfahrenes Mitglied
Hat sich erledigt...
Ich habe die Auslagerungsdateien von Windows noch mal aus gemacht die partition formatiert und zack es läuft wieder. :)

Danke für eure Hilfe Jungs.
Ihr seit gute Menschen. ;)